zu „UFO bei Lindau/Bodensee“


Solch ein Objekt (Foto) habe ich mit meinem Besuch aus Russland, meine damalige Freundin – sie hatte mich darauf aufmerksam gemacht – im August 2012 gesehen. Sie wunderte sich nicht, kenne das vom Baikal, nannte es UFO. Wir standen in Lochau und schauten Richtung Lindau. Dort flog am Horizont etwa in der selben Höhe dieses Objekt von Richtung Langenargen kommend mit unglaublicher Geschwindigkeit Höhe gleichbleibend bis ca Zech, blieb dort stehen und mit gleicher Geschwindigkeit wieder zurück. Das wiederholte sich drei oder vier mal. Für meine Freundin war es ein klarer Fall von UFO, ich konnte mir ein Wetterphänomen vorstellen, ein Kugelblitz. Bis heute bin ich nicht so ganz zufrieden mit meinem Erklärungsversuch. Überraschend war die Geschwindigkeit, es schien sich mühelos über große Strecken hin und mit unglaublicher Geschwindigkeit sich bewegen und stoppen zu können.

Zuschrift von Heinrich Waller, Bregenz

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.