Zigarren förmiges UFO über Düsseldorf


Eine letzte Zigarette um 0.30 Uhr am 25.02.19 auf dem Balkon geraucht. Aus West/ Nord Richtung Süd/Osten fliegendes Zigarren förmiges ganz schwaches enganliegendes oszillierende grünes Licht und geräuschlos über mich in mehreren hundert Metern vorbeiflog. Hab ich geträumt? Wohl nicht. Hat jemand, wie beschrieben solch ein Zigarren förmigrs UFO schon Mal beobachtet? LG Frank 🤔

Zuschrift von Frank

Werbung

4 Kommentare

  1. hallo,
    schau dir mal das an, hab ich vom bildschirm aufgenommen, und auf meinen youtube kanal gestellt: vom 29.09.2017
    https://www.youtube.com/watch?v=OvsEGChbJq8
    es ist kein flugzeug davor mit schleppleine (was viele meinten), es fehlt leider der vordere part, da ich erst ein programm starten musste, welches den schirm aufnahm. selbst hab ich das teil von ganz rechts kommend, bis zum verschwinden gesehn. es ist von der webcam des airports aufgenommen,
    seltsamerweise war nach dieser „erscheinung“ die webcam den ganzen tag über nicht mehr erreichbar ?! seltsam nicht? seit ende 2017 ist diese webcam ganz abgestellt, „keine fragen mehr euer ehren“.
    lg
    billKommentar melden

  2. Hallo Frank.
    Es müsste 1969-70 gewesen sein.
    Es war ein strahlend blauer absolut wolkenloser Himmel. Da bemerkte ich in etwa Linien Flughöhe also so 8-10 000 Meter Höhe ein Zigarren förmiges Objekt, dessen Außenhaut durch die Sonne wieder spiegelte. Selbst in dieser Höhe sah das Objekt immer noch extrem groß aus. Ein Zeppelin fliegt glaube ich nicht in einer derartigen Höhe.
    Hinzu kommt noch das diese Zigarre nicht flog sondern am Himmel Stand, zumindest konnte ich keine Bewegung war nehmen.
    Als ich für eine Weile meinen Blick angewendet hatte, war das Objekt nicht mehr zu sehen. Doch diese Sichtung, möchte unter Vorbehalt machen, da ich nicht weiß ob ein Zeppelin in derartigen Höhen unterwegs sein kann? Alles andere kann man ausschliessen, ob es bereits Satelliten gab keine Ahnung aber wenn ja, sicherlich nicht Zigarren förmig. LG. Jürgen.Kommentar melden

  3. Hallo allerseits,
    hallo Jürgen,
    ich interessiere mich sehr für die Luftfahrt und habe darüber hinaus einmal recherchiert, wie hoch Zeppeline allgemein fliegen können: meist werden lediglich 2600m als Maximum angegeben, so auch beim Zeppelin NT, einem Hightech-Teil aus Friedrichshafen. Da Zeppeline keine Druckkabine haben, ist eine größere Höhe fast ausgeschlossen.
    Liebe Grüße
    TomKommentar melden

  4. Hallo Tom.
    Recht herzlichen Dank für deine Info. Durch die ich nun weiß, das man einen Zeppelin aufgrund der Höhe ausschliessen kann.
    Selbst aufgrund der Größe kommt mir das merkwürdig vor, wie gesagt in etwa Linien Flughöhe erschien das Teil im Verhältnis etwa so groß wie wenn es sich in etwa 2-300 Meter Flughöhe befinden würde. Oft fragte ich mich wie groß muss das Teil erst unten sein? Vielleicht aber immer unter Vorbehalt, ein Mutterschiff.
    Keine Ahnung. Nochmals Dank für die Info. Gruß Jürgen.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.