Was war das für ein Flugobjekt?


Gestern waren meine Eltern zu Besuch, da gingen wir öfters auf dem Balkon eine Rauchen. Als es schon sehr Dämmerte sah meine Mutter (in Richtung Bochum wohl Innenstadt) Wir Wohnen in Herne Süd ein komisches blinkendes Teil was Sie erst als ‚Turm ‚ einstufte bis wir nachdem wir es auch entdeckten ihr mehrmals erklärten dass dort kein Turm oder dergleichen Stehen würde. Nachdem wir am Rätseln waren was das sei sagte meine Mutter das es sich aber schon seit gut 15 min nicht vom Fleck bewegt. Es blinkte. nein So, es war Permanent weiß und blinkte alle paar Sekunden in einem so grellen rot auf was das weiße dann sehr stark bedeckte und augenscheinlich größer war vom Farbvolumen wie das permanent weiße licht.
Irgendwann fing es an sich leicht zu bewegen, flog hin und Her und das sehr langsam, hielt aber die Höhe und fing an (was nur selten war) wenn das Rot aufblinkte wurde es anstatt wieder weiß so smagagtgrün bis blau für gut 30-60 Sekunden mit dem rot blinken. Dann wurde es wieder weiß mit dem rot. Habe ich beim Helikopter noch nie Gesehen und ein Flugzeug kann ich 1000% ausschließen. Nachdem es ein paar mal hin und her Flog in einem Radius von gut 1-7km oder mehr und flog dann langsam weiter Richtung. Ich denke Bochum Dahlhausen bis es wegen den Bäumen / Häuser nicht mehr zu sehen war.
Das ganze war gegen 21-22 Uhr und wir waren zu viert.

Hat es evtl noch einer gesehen und könnte mir sagen was das war, oder ob Helikopter auch so ein komisches blink verhalten haben?!
Bilder oder Videos hatten wir keine Gemacht.

Zuschrift von Carina S.

16 Kommentare

  1. Hallo Carina,

    schau Dir mal bitte die Videos auf unsere Sichtung Mannheim/Neuostheim ( 30.09.2017) an. Sah es etwa so aus?
    Gruß Predator

  2. eine Möglichkeit wäre, das es sich dabei um einen Polizeihubschrauber handelte, (lies mal in deiner Presse, ob s nen größeren Einsatz gab.
    Es hätte nen weißen sehr hellen Suchscheinwerfer, und rote, und grüne Positionslichter (die man sieht, je nachdem, wie sich der Hubschrauber dreht

  3. Hallo Predator,
    Leider finde ich unter der Suche „Mannheim/Neuostheim“ nichts vom 30.09.2017.

    Helmut W
    Wir waren alle am Diskutierten was das sein könnte, aber einen suchscheinwerfer schließen wir auch aus.

  4. Hallo Carina.S

    Einfach bei der Suche:

    UFO Mannheim / Neuostheim eingeben.

    Wurde am 04.10.2017
    gelistet.

    Sind 2 Videos

    Grüße
    Setiman

  5. Hallo Pradator und Setiman? könntet ihr Euch den Fall annehmen (Ufosichtungen über Kaiserslautern? ) lese dir diesen erstenmal durch und Handel dann. Die Frau ist noch ganz aufgebracht wegen der Sichtung und benötigt wenigstens eine ,Anwort, Lieben Gruss

  6. Hallo Predator,
    Ich habe das Video gefunden.
    Nicht ganz, das weiße Licht war permanent so zu sagen am Leuchten mit einem grellen rot blinken was größer und greller war als das weiße Licht und ab und zu wechselte dies von Weiß rot auf rot und diesen smaragt grün bis evtl bläulich (farbe schwer zu definieren), also das weiße Licht ging aus, dann ging ein paar sek nur rot permanent und fing dann an abwechselnd mit dem grün bläulichen an zu „blinken“ dann nach ca 30-60 sek wieder das weiße mit dem grellen rot und so weiter. Flog immer hin und her, also von uns Augenscheinlich von der Bochumer Innenstadt/Dahlhausen oder Linden bis ca Bochum … Harpen würde ich Schätzen also in der Flugrichtung immer hin und her und blieb ab und zu mal „stehen“ so Innenstadt die höhe.
    Und ich bin da echt Überfragt ob Helikopter so eine komische Blink formation haben mit so einem aggressiven rot. Muss ich sagen, ich sehe hier sehr viele Flugzeuge und Helikopter, aber sowas habe ich noch nie gesehen.

  7. Hallo Anonymous,

    Danke für Dein Kommentar und kein Problem wir helfen Dir sehr gerne ( und auch anderen) bei Deinen oder euren Fragen? Ich habe mir mal die Freiheit genommen und Deine Nachrichten in der Rubrik „Plauderecke“ durch gelesen.
    Du bist erst am Anfang bei diesem Thema und auch sehr neu dabei? Habe ich das soweit richtig interpretiert?
    Und Du brauchst auch keine Angst haben bei Deinen Sichtungen, sehe es eher als was schönes und besonderes an, es wird nicht jedem Mensch zuteil werden!!! 😉
    Gruß Predator

    @Carina S.

    genauso war es als wir es bei uns gesehen hatten. Einen Helikopter, Hubschrauber hätte man an den Geräuschen hören müssen. Flugzeug bleibt definitiv nicht Minuten lang an der gleichen Stelle stehen. Eine Drohne hat das Farbspiel definitiv nicht in so schnellen und bunten Farben und darf auch nicht über eine gewisse Höhe hinaus wegen den Flugzeugen ( Gefahr). Zudem schwebte es ca. 15 Minuten fast immer auf der gleichen Stelle. Ich möchte auch Dir keine Angst machen, aber freunde Dich doch mal einfach mal mit dem Gedanken an, dass wir einfach und das in nächster Zeit noch öfters von Außerirdischen Besuchern besucht werden. Und keine Angst sie sind alles andere als Böse und Feindselig. Nicht “ Die “ sind das Problem…
    Gruß Predator

  8. Hallo Predator,
    jetzt wo du es mit den Drohnen erwähnst, dann war das in Düsseldorf definitiv keine da die einfach zu weit oben war, also habe ich auch da meine entdeckung machen können.
    Angst habe ich eigentlich keine, nur bedenken.. wer weiß halt was die Vor haben die kleinen E.T’s 😉
    eine Invasion möchte ich eigentlich nicht mehr mit Erleben wollen *hihi*.
    Aber im großen und ganzen bin ich sehr Neugierig und gucke bei absolut jeder möglichkeit in den Himmel weil ich diese Wesen/Technik etc einfach nur sehr Interessant finde und finde dass die super MIB’s doch mal langsam aufhören könnten all das immer vertuschen zu wollen, weil wie man sieht, bringt das eh nichts da wir immer mehr Sichtungen machen/haben 🙂
    Was sagte mein Vater am Dienstag, im All ist ein Sattellit der schon.. ach paar millionen jahre alt ist und auf der dunkelen seite des Mondes ist eine „alienstadt“ und keiner dürfe mehr zum Mond fliegen.

  9. Hallo Predator, danke, dass du mir geschrieben hast. Ich hätte eine Frage an dich, nur aus Neugier. Wenn Wissenschaftler oder Behörden wissen, dass man öfters Ufos sieht, gehören die Menschen einfach nur zur Wissenschaft dazu? Ich habe hier mal ein Bericht gelesen, da stand geschrieben, es gibt die Men in Black und die stellen Totenscheine aus, wenn man zu viel sieht oder so ähnlich. Ich frage mich nur, was machen die Menschen, die zu viel Ufos sehen? Ich warte gespannt auf deine Anwort. Lieben Gruss

  10. Hallo Carina S.

    es wird immer so weiter gehen mit den Vertuschungen, weil einfach zuviel daran abhängt. Hatte da vor ein paar Tagen eine Diskussion und zwar sage ich immer noch, dass einfach sich alles ändern würde wenn es bekannt werden würde ( offiziell ), dass wir nicht alleine wären.
    Was wir auch definitiv nicht sind.
    Unsere ganze Geschichte müsste und würde neu geschrieben werden müssen.
    Unser Bild von unserer so genannten heiligen Religion würde sich schlagartig ändern. Gehe darauf gleich nochmals weiter ein.
    Wir bekommen seit an Beginn erzählt wir wären der Mittelpunkt der Erde, nein sogar des Universums, nein sogar der Mittelpunkt von allem und jedem.
    Wir sind es definitiv nicht wir alle ( Menschen ) sind ein Teil von einem großen ganzen und selbst in unserer Evolutionsstufe sind wir noch sehr, sehr Jung. Leider wollen das einige noch nicht so richtig war haben, vor allem die
    lieben aus der Religion. Würden die sogar mal ganz ihre so heiß geliebte Bibel mal richtig lesen, da würden sie bemerken das es selbst in der Bibel steht.
    Fängt schon an wie “ Da kam der Gott auf einem brennenden Wagen “ usw. usw. Aber mit denen darüber zu reden ist größtenteils Sinnlos.
    Eine Alien Invasion, warum sollte die es geben. Die wollen uns helfen und weiter bringen, aber auch verständlich das es einige so sehen, weil sie meistens als die „Bösen “ in den Filmen dargestellt werden“.
    Sie sind es “ nicht „.

    Dieser Satellit der dir dein Vater sagte ist bestens bekannt unter dem Namen “ Black Knight“ und soll sich seit ca. 13000 Jahren im Weltall befinden.
    Wäre es denn so unvorstellbar, dass eine Außerirdische Zivilisation die Rückseite des Mondes besiedelt. Nein ist es nicht.
    Eines sollten wir uns fragen…warum fliegen wir nicht mehr dorthin???
    Obwohl wir da locker immer hin fliegen könnten.
    Gruß Predator

  11. Hallo Anonymous,

    nein wir gehören nicht zur Wissenschaft, wie denn auch. Sie können doch gar nicht beeinflussen was du siehst. Wenn Du es siehst dann siehst du es eben.
    Was sie können, ist es, einfach immer nur tot zu reden oder wie immer ins lächerliche rein zu ziehen. Sie haben die Macht über die Medien und diese nutzen sie auch. Was meinst Du wenn die Medien freie Berichterstattung machen oder haben dürften!!!

    Das Thema „Men in Black“, hattest du doch schon mal mit dem Dieter “ Astronaut“. Eines vorne weg, die müssten aber mit einem großen LKW mit diesen so genannten „Blanko Totenscheine“ rumfahren.
    Lass Dir da keine Angst machen. 🙂
    Gruß Predator

  12. Hallo Predator,

    ja, das hatte mir Dieter Astronaut geschrieben. Ich war mir jedoch unsicher. Den manches was er geschrieben hat, hört sich sehr authentisch an und deswegen war ich immer noch zwiegespalten. Danke für deine berühigenden Komentar. Wir Alle sehen ja die Ufos, du hast recht. Danke und lieben Gruss

  13. Hallo Predator, ich bin es nochmals. Was mich vielleicht auch zu meiner Unsicherheit geführt hat. Viele berichteten von fliegenden Sternen, Weisse Lichtkugeln, weisse kugeln in Formation usw. Ich verstand nicht warum keiner zum Beispiel gesehen hat wie die fliegenden Sterne von der Struktur aussehen. Bis vor kurzen Jemand es auch tatsächlich mal gesehen hat, dass es keine weissen runden Objekte sind. Auch die Objekt in formation sind ja keine runden objrkte. Doch jetzt werden die Objekte wohl für Jeden deutlicher Sichtbar und das ist für mich natürlich auch eine Art Berühigung. Und vielleicht habe ich deswegen Dieter in diesem für mich beängstigten Komentar geglaubt. LG

  14. Hallo Predator,

    Da gebe ich dir vollkommen recht!
    Ich bin zwar erst noch 29, aber weiß genau was sache ist. du dem äußere ich mich aber Morgen mehr. Mann hat Hunger 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.