Wandernde Lichtpunkte in gleichmäßigem Abstand ca. 20 Stück Ri Osten


66583 Spiesen-Elversberg, ca. 20:40h bis 21:00h. Habe gerade ca. 20 wandernde Lichtpunkte (wie Sterne) am Himmel Richtung Osten gesehen. Sie hielten alle den gleichen Abstand und bewegten sich gleichmäßig. Zwei flogen nebeneinander, aber auch mit gleichbleibender Geschwindigkeit. Hab meine Frau in Neunkirchen (ca. 5km Richtung Osten) angerufen und sie hat die Lichtpunkte auch gesehen. Mit der Gopro hatte ich keinen Erfolg – schade. Muss aber was dran sein, da ja auch hier auf der Webseite schon solche Sichtungen geschildert wurden, auch erst unlängst. Ob das SpaceX Satelliten sind oder was auch immer kann ich nicht sagen. Mich erstaunt auch die Anzahl. Auf jeden Fall hab ich so etwas noch nie gesehen – Sternschnuppen allerdings schon öfter. Bin gespannt ob sie morgen wieder zu sehen sind. Gruß Bernd

Zuschrift von Bernd E

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo,
    wir haben auch diese Punkte gesehen, auf Flightradar war allerdings keine solche „Perlenkette“ zu sehen. Es waren also keine offiziellen Flugzeuge sondern möglicherweise Militärs? Allerdings war der Abstand so kurz, dass es meiner Meinung nach nicht möglich ist in so kurzen Abständen zu landen. Aber ich kenne mich da eben nicht aus, bin den Rosinenbombern waren es ja auch sehr kurze Abstände…Kommentar melden

  2. Nochmal Ergänzung zu meinem letzten Kommentar:
    Wir wohnen in Sigmaringen, zwischen Stuttgart und Bodensee.
    Spiesen-Elversberg liegt im Saarland und in diese Richtung haben wir die Punkte beobachtet. Nun wäre ja die Frage, in welche Richtung habt ihr Saarländer geblickt? Ebenfalls Richtung Nordwesten? Außerdem: Wie weit sichtbar sind Flugzeuglichter? Waren die Flugzeuge evtl sogar über Nordfrankreich unterwegs?Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.