Vier große Lichter über Berlin Schöneberg


Gestern abend (Sonntag, den 24.3.19 gegen 20:00 Uhr) habe ich auf meinem Balkon eine Zigarette geraucht und in den Himmel gesehen. Ich dachte erst, ich sehe die Scheinwerfer eines Flugzeuges vor mir, doch ich sah gleich vier weiße, etwas dickere Lichter, ..dicker im Umfang als ich es normalerweise bei Flugzeugen beobachte. Die vier Lichter standen in einem gleichmäßigen Abstand in einer fast geraden senkrechten Linie zueinander. Die Lichter bewegten sich gleichmäßig auf und ab, alle gemeinsam, wie eine Performance. Ich weiß nicht was ich dort gesehen habe. Ob es ein großes Objekt mit vier Lichtern oder vier kleinere, einzelne Objekte waren. Ich beobachtete sie solange bis sie von links nach rechts aus meinem Blickfeld verschwanden und ging dann wieder rein.

Zuschrift von Andreas

Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo Anndreas,

    interessant wäre, von wo aus und in welche Richtung du das Beobachtet hast.
    Ich habe am 29.03.2019 gegen 20:50 Uhr Lichter deiner Beschreibung entsprechend gesehen.
    Mein Standort war vor der Schwimmhalle Schöneberg und die Blickrichtung war Richtung „EUREF“ Gasometer.
    Ich kann weder größe noch Entfernung einschätzen. Aber das Flug-und Leuchtverhalten war nicht das eines mir bekannten Fluggerätes.Kommentar melden

  2. Diese stehenden Flugobjekte (oft sind es sogar 4) sind seit langer Zeit auch von Köpenick aus am Abendhimmel zu beobachten. Eigentlich müsste die Luftfahrtbehörde Auskunft darüber geben können. Einfach mal dort anfragen, worum es sich handelt … Irgend eine neuer Luftraumüberwachung? Ufos, also unbekannte Flugobjekte können es angesichts dieser Offensichtlichkeit jedenfalls nicht sein, sondern nur Bfos-;). WolfKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.