Viele lichtpunkte am Himmel


Habe um ca. 18.30 h am 27.12.2019 ca. 30 Lichtpunkte am Himmel gesehen dachte erst wow so viele Sterne auf eimal in eine Reihe dann habe ich gemerkt die bewegen sich haben aber nicht geblinkt wie Flugzeuge haben meines erachtens ausgesehen wie Erdbeobachtungssatelliten aber da schwirrt ja höchstens einer mal vorbei. Die Objekte bewegten sich in gleichmäßigen Abstand (bis auf einer Lücke )und Geschwindigkeit von West nach Ost das letzte Objekt flog etwas rechts versetzt. Die Objekte verschwanden an der ziemlich höchsten Stelle des Himmels obwohl keine Wolken am Himmel waren zu diesen zeitpunkt sonst hätte ich keine anderen Sterne sehen dürfen an dieser Stelle und dannach. Ich bin kein Hobbyastrologie habe mich aber schon mal damit befasst und war schon eingemale in Sternwarten also denke ich ich habe Grundkenntnisse aber sowas habe ich noch nie gesehen oder davon gehört. Mein Standpunkt zu der Beobachtungszeit ist Memmelsdorf Ortsteil Lichteneiche Oberfranken Deutschland. Leider konnte ich keine Aufnahmen machen da meine Smartphonekamera zu schwach war für dieses Phänomen

Zuschrift von Henry

Werbung

5 Kommentare

  1. Hallo,
    In den Nachrichten wird über das Phänomen berichtet, es waren Satelliten von Space-x. Insgesamt will Elon Musk ein Netzwerk aus 12000 Kleinstsatelliten in die Umlaufbahn schießen.
    Schöne Grüße aus Würzburg
    WolfgangKommentar melden

  2. Siehe hier…2017 und 2018 wurde gesichtet ( viele Lichtpunkte am Himmel, oder Lichtkugeln) 20 bis über teilweise 80.

    Wie an einer Kette oder Formation usw.

    2019 weiss ich auch nicht was das sein soll.

    LG TechnoKommentar melden

  3. Hallo hab gerade um ca 19:00 das gleich Pänommen gehsehn viele kleine punkte wie sterne in einer reihe und dann haben die sich bewegt und alle nacheinander an der gleich stelle sind dann verschwunden verschwunden war echt komisch

    18.1.20Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.