Unbekanntes Objekt, wieder einmal über mein Haus, Lübeck


Hallo, heute war wieder einmal eine seltsame Nacht. Bin ständig aufgewacht und mit einem schlimmen Juckreiz am Bein um ca. 1.30 Uhr bin ich dann aufgestanden. Mein Hund war unruhig und ich dachte sie musste mal, dann bin ich mit ihr um ca. 2 Uhr raus, also sind wir auf die Wiese hinter mein Haus, da einige Leute beschlossen haben schon Silvester vor zu ballern. Hatte zum Glück mein Handy in der Hand wegen der Taschenlampe, schaute nach oben und sehe dieses Objekt. Zuerst dachte ich es seien Kugeln dann bewegten sie sich, aber es drehte sich langsam im Uhrzeigersinn. Es war nicht all zu hoch, vielleicht 60-70 Meter über mir. Groß war es auch, wenn es ein ganzes Objekt war, ich zweifle immer noch das es NUR Kugeln oder ähnliches waren. Denn es drehte sich langsam, lautlos. Als ich dann umschalten wollte auf Video, rauschte es sehr schnell davon, konnte also nur ein paar Bilder machen und habe es als Collage zusammengestellt, damit man sieht wie es rotiert. Wenn ich den Kontrast rausnehme sieht man nur die hellen Lichter. In der Mitte nichts. Bin mir aber sicher das es ein ganzes Objekt war so wie es wegschoss. Vielleicht eine Tarnung? Komisch war nur, als ich dann wieder auf der Couch saß, war es schon 3.30 Uhr. Ich war höchstens 10 Minuten draußen, bin mir 100% sicher. Bin heute sehr verwirrt wegen der letzten Nacht und schlief dann erst um 5 Uhr wieder ein. Liebe Grüße Cosma.

Zuschrift von Cosma

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo Cosma.
    Nun was ich sehen kann ist nicht gerade viel .lichtobjekte von wehm auch immer verursach ich bin nicht der Typ welcher versucht etwas in eine Aufnahme hinein zu interpretieren das ich nicht mit eigenen Augen sehen kann
    Und alles was ich sehe ist einfach nur eine Lichtquelle wie es sie zu tausende des nachts gibt .Daraus nun etwas zu machen kannst eventuell du selbst als erlebte aber für einen ausenstehenden sind derartige Aufnahmen eher nichts sagent. Dennoch recht herzlichen Dank fürs zeigen .
    Gruß JürgenKommentar melden

  2. Hallo Cosma, in der Formation waren auch die Lichter/das Objekt, das ich vorgestern über Jena gesehen habe. Nur dass es sich nicht drehte, sondern gleichmäßig sehr schnell über den Himmel zog.
    Das mit dem Zeitverlust ist jedoch seltsam … Irgendwelche Veränderungen am Körper bemerkt? Ich habe einige kleine Narben an den Gelenken, bei denen ich mich nicht erinnern kann, woher ich die habe. Und sie sind genau parallel gleich rechts und links …Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.