Ufos überm Thaisstal Niedernhausen !


Ich komme mir fast verarscht vor ! Überall immer mehr Sichtungen und hier über mir (Thaisstalbrücke Niedernhausen) wimmelt es jede Nacht von Ihnen !! Aber Niemanden interessiert es – was ist hier los ! Manche Aufnahmen im Internet verschwinden und diverse Forscher sprechen von Satelliten und Unsinn, die Vertuschung hat also schon begonnen… Also was um Himmels Willen ist hier bloß gerade am Start !!?

Zuschrift von Kathrin Heinrich

Werbung

5 Kommentare

  1. Habe mit meinem Freund,dass gleiche erlebt gestern Abend! 22:00 15.4.2000 !
    Es flogen in Abständen, über 40 Lichtpunkte über Hameln (Niedersachsen) hinweg. Sie flogen sehr hoch, nicht zuerkennen, was es sein könnte. Das konnten keine Flugzeuge sein, man hat nichts gehört und einige Punkte waren zu dicht beieinander!Kommentar melden

  2. Sehen sie auch jeden Abend seit Wochen. Sind keine Starlink. Jeder Idiot kann diese Objekte von Satelliten unterscheiden.

    Hoffe es kommt bald raus.
    Irgend etwas großes läuft da gerade ab.Kommentar melden

  3. Das sind doch offensichtlich die StarLink Satelliten von Elon Musk. Die Frage ist doch aber wieso der das durfte!? Ich meine, das sind ja offensichtlich nicht nur ein paar. Und warum wird darüber nicht in den Nachrichten berichtet? Wieso weiß kaum jemand was darüber? Dass dann VTs ins Kraut schießen, ist doch klar.Kommentar melden

  4. @Wolfgang, liest du dir hier nur die Berichte an die Du lesen willst? Oder warum behauptest du das es offensichtlich ist, es handelt sich um Starlink Kettchen.

    Es gibt halt auch Menschen, die lesen nicht nur das was ihnen vorgekaut wird sondern legen mehr wert darauf was diese beobachten und bilden ihre eigene Meinung.

    Warum fliegen teilweise die sog. Starlinkkettchen auch mal Kreuz und quer, von oben nach unten, mal zick zack mal bunt, mal trennen die sich, mal links der andere nach rechts usw…

    DEINE frage warum die das dürfen ohne darauf einzugehen was die Dinger tatsächlich für Flugverhalten haben, finde ich schon ziemlich Manipulation letzter klasse.

    Es sind unterschiedliche neue Technologien mit unterschiedlichen Bauweises und haben unterschiedliche Arbeiten zu erledigen.

    Auf den Zug Starlink spring nicht jeder…man ist ja nicht Blind.

    Macht man schön weiter so. Wir werden es ähnlich bald erfahren.

    Nun gut…jeder wie er es braucht oder für talerchen tut.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.