UFOs über Emsland


Am 14. Februar 2019 sahen meine Schwester und ich bei einem Nachtspaziergang um 21 Uhr ein weißes, helles Licht im Sternenbild großer Wagen. Da ich die Sternenbilder gut kenne wusste ich, dass dieses Licht da nicht hingehörte und beobachtete es für einen Moment. Dann fing es an zu blicken, immer dreimal kurz und einmal lang. Dies machte das Objekt für ca. drei Minuten und verschwand. Dafür tauchte in der Nähe eine etwa dreimal größere, grell rot leuchtende Kugel auf, welche die Position nicht veränderte. Nach vier bis fünf Sekunden verschwand sie und das weiße Objekt fing dafür wieder an. Es flog aus dem Sternenbild Richtung Süden, wieder mit demselben Blinkmuster. Als es genau westlich von uns zu sehen war machte das Objekt eine 180 Grad wende und flog in die andere Richtung weiter. Dort tauchte auch das rote Objekt wieder auf, leuchtete stark und verschwand nach 5 Sekunden wieder. Ich konnte das weiße Objekt noch weitere fünf Minuten beobachten, bevor ich den Blickkontakt verlor.

Zuschrift von Kris

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.