UFOS rund um den Zürichsee


Hallo zusammen.
Sonntag 29.03.2020 Morgen um 04:00 sahen wir ganz viele Lichter am Himmel in Formation fliegen. Jetzt kommts: Diese 6 Lichter landeten z.T. auf dem Flachdach vom Nachbarhaus und auf der Wiese. Während der Landung gingen alle Strassenlaternen leuchtend Orange an (vermutlich zu viel Strom, da sie normalerweise Gelb leuchten) Und während dem Foto schiessen, bemerkte meine Freundin auch Schattenwesen auf dem Balkon. Das war mir dann genug ich schloss alle Türen und machte die Rolläden runter. Ok ich kann’s verstehen wenn es niemand glaubt ich glaubte es ja selber fast nicht :-O Oh mein Gott ! Jetzt im Nachhinein kackts mich an dass ich nicht draussen blieb. Verdammt !!! Die Schatten waren über 2M. Nach rechereche die ich bekam könnten das die Annunakis gewesen sein.
Ich hoffe sie kommen wieder. Dasmal lass ich sie rein. Es tut mir bis jetzt unendlich leid dass ich so Angst und alles zu gemacht habe 🙁
Gruss Ivan & Esther

Zuschrift von Ivan Huber

Werbung

10 Kommentare

  1. Wenns die Annunaki wären, würdest du die glaub nicht reinlassen wollen.. Vielleicht waren es aber auch andere. Am besten hörst du auf dein Gefühl/Herz. Das lässt dich schon wissen, ob die freundlich gesinnt waren oder nicht. LGKommentar melden

  2. Schöne Geschichte. Keine Panik…hat ja nur deine Freundin gesehen. Schatten ist gleich Anunakis oder so ähnlich. Auf die Zahl…6 Pünkchen kommt es wohl an.

    Macht mal schön weiter so…und immer die Türe offen lassen.Kommentar melden

  3. Ich hatte mit 8 Jahren die erste Ufo Sichtung! Ich hatte damals auch angst! Mehrere Wochen später begriff ich, dass sie uns nichts tun, sonst wäre ich ja krank geworden! Bis jetzt habe ich insgesamt 4 Sichtungen gehabt! Mittlerweile winke ich ihnen zu, wenn sie vorbei fliegen!Kommentar melden

  4. Hallo Alien 78.
    Es freut mich das du so eine gute einstellung hast.
    Zu winken ist ein zeichen dafür das man weis mit wehm man es zu tun hat keine angst hat und die besucher freundlich begrüsst. Das ist exakt die richtiege einstellung.
    Nie die türe vor aliens verschliesen macht sie genauso weit auf wie ihr euere herzen für sie öffnet.
    Sie wollen nicht zerstören sondern kommen in friedlicher absicht.Was aber das krank werden anbelangt das kann dann der fall sein wenn man unfähieg ist das gesehene einzuordnen deshalb märkt euch auch wenn es noch so sureall erscheinen mag es steckt immer ein system ein plan dahinter.Warum sehen die einen die fremden in ihren schiffen und andere dagegen nicht.
    Ich möchte jetzt nicht von auserwällten sprechen doch es hat den eindruck das sie sehr wohl wissen wehm sie sich zeigen und wehm nicht.Früher oder spätter werden wir den grund erfahren. Sei recht herzlichst gegrüsst.jürgen.Kommentar melden

  5. Danke, Jürgen! Du hast recht! ☺ Ich denke, dass sie sich eher Empathen und Extrovertierten in wahrer Gestalt /Aussehen zeigen zb. EBEs, Annunakis, Nordics etc.Das sind nicht so meine Stärken! Bin eher introvertiert und wissbegierig! Habe schon viele Informationen über unsere Besucher gesammelt! Sie sind ein Teil von uns, oder wir von ihnen! Deshalb ist es sehr wichtig, ihnen respektvoll zu begegnen! Weil wir eine grosse Familie sind, Teil von etwas Ganzem! (Universen, Omniversen) etc.Kommentar melden

  6. Schatten. Lichter. Mehr Indizien gibt’s wohl nicht.
    Kann vieles oder schlichtweg nichts sein bzw irdisch, logisch, erklärbar.
    Aber nette Story zur Abwechslung ohne Lichterkette, die ach so unbekannt ist.
    Magnetische Wellen? …
    Noch eine Frage: wo genau am See war es denn? Der ist nicht ganz klein und ich würde gerne wissen in welche Richtung ich von Zollikon aus schauen muss….Kommentar melden

  7. Hallo Alien 78 …das winken erinnert mich an etwas und noch viel mehr. man kann auch, sagt man, mit denen per Gehirnströmung oder so ähnlich kommunizieren und man sei wohl etwas Besonderes oder so ähnlich. Sorry, da du sehr früh solch Objekte gesehen Hast, ist man denke ich eher verfallen, dem Glauben zu schenken und alles reinzieht was mit Ausseridischen zu tun hat. Nun gut, dafür haben Einige sehr viel Kohle verdient und wer weiss, wem es jetzt nützt…falls die nächste Karte gezogen wird…Sorry, ich will dir dein Weltbild nicht zerstören und kann es auch nicht mehr…da haste, denke ich, schon zu viel Input erfahren…
    Doch Sorry, falls es so weit kommt und die Ausseridischen landen oder so ähnlich…muss ich dich enttäuschen, einfach nur neue Technologie von Menschen produziert. Doch egal, der Eine glaubt und der Andere hat das Wissen; warum auch immer. Nun gut, wer das Wissen hat, zeigt sich am
    Ende.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.