UFOS NAHE BONN


Objekte mit jeweils 2 oder 3 LEDs in einer Reihe die konstant Leuchten und teilweise eine grüne LED an einer der Seiten hatte (entweder rechts oder links) Teilweise 40° Flug (leichte Schräglage)
Ein Objekt mit 2 weissen Led streifen als Front die gebogen waren und in der Mitte dunkelheit. Beim vorbei fliegen war eine Beleuchtung wie eine durchlaufende Led Kette an der Seite zu sehen
Mehrere Flugobjekte die senkrecht nach oben stiegen oder Teilweise ohne umzudrehen in die entgegen gesetzte Richtung zurück flogen.
Mehrere Lichter die sich nicht bewegten doch bei genauem betrachten aus 3 Lichtern in einer Reihe direkt neben einander bestanden.
Fing alles an gegen 23 Uhr mit 2 komisch rundlich geformten Objekten die kurz nacheinander flogen.
Das ganze ging bis ca 00:30 danach war nicht mehr zu sehen ausser teilweise normale Flugzeuge diese waren jedoch viel kleiner das sie viel höher flogen und leiser.
Die Objekte waren alle sehr tief geschätzt 500meter ü. Boden also ca 900meter über dem Meeresspiegel.
Die meisten waren sehr laut und lange und deutlich vor und nach Erscheinen zu hören.
Teilweiße waren auch nur Lichter zu sehen die plötzliche einfach im nichts verschwanden am offenen Himmel.
Solche Dinge sind hier in letzter Zeit fast täglich und meist zu sekebn Zeit zu sehen.
Fotos und Videos erweisen sich als schwierig doch wird weiterhin versucht.

Zuschrift von Tim

Werbung

3 Kommentare

  1. All jehne welche behaupten ein UFO gesehenen zu haben,und anschließend behaupten Besuch von sogenannten Man in Black erhalten zu haben,sind für mich vom US Staat bezahlte Leute.Es gab nie eine ufo Sichtung.Diese ganze scheiss Inszenierung wird nur angezogen um Wahre sichter davor abzuhalten mit vihrer Sichtung an die Öffentlichkeit zu gehen, nach dem Motto tue es nicht,du siehst ja was dann passiert. Also das alte einschüchtern uns Spiel.

  2. Hallo Tim guter Beitrag oft laufen die Aktionen zu schnell um reagieren zu können.Aber ein guter Beitrag ist eben so viel währt wie ein gutes Foto.
    PS.der obere Beitrag sollte in der Plauderecke landen,meine schuld muss besser aufpassen.

  3. Hey Jürgen ich würde es als Ufo bezeichnen da es für uns unbekannt ist nicht auf Aliens bezogen sondern einfach als Flugobjekte die wir nicht kennen

    Nachher werde ich versuchen einige Fotos zu machen.

    Nebenbei in der Nähe ist ein großer Militärstützpunkt daher gehe ich von Drohnen oder ähnlichem aus welche eine normale Person wie ich nicht kenne deshalb für mich Ufo, weil unbekannt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.