Ufo über Riesa


Es war gestern, der 22.8 gegen 23:15.Ich saß noch auf dem Balkon. Wolkenloser Nachthimmel.Man sieht jede Nacht Flugzeuge ,ganz normal ,als blinkenden Punkt der sich fortbewegt.Aber gestern sah ich etwas was ich nie vorher sah.Es waren drei hell leuchtende Punkte eng nebeneinander und sie bewegten sich nicht.Ich wartete ca 10Sekunden dann holte ich ein Fernglas, könnte mich ärgern dass ich nicht die Kamera holte.Durchs Fernglas habe ich es noch besser und deutlich gesehen.Die drei Lichter standen an einer Stelle.Auf einmal waren sie dann etwas weiter unten aber ganz abrupt und dann plötzlich weg.Hat jemand so was ähnliches schon mal gesehen?Ich konnte vor Aufregung kaum schlafen.

Zuschrift von Katrin

Werbung

3 Kommentare

  1. Hallo Katrin,
    Glückwunsch, das war eine reale Sichtung.Die „unbekannten Flugobjekte“, können ihre Farbe ändern, wenn sie beschleunigen oder Richtung ändern.
    Ich konnte ende 2017 eine Sichtung erleben, aus ca. 15 km
    Entfernung, ein Objekt welches über einer Burg, ständig die Höhe veränderte und so was von grell rot und hell leuchtete, so ein grelles rot habe ich noch nicht gesehen, nach ca.15 min entfernte sich das Objekt in die Höhe.
    Wer behauptet das es keine UFOs gibt, hat nicht die geringste Ahnung.Kommentar melden

  2. Hallo Josef.
    Ich finde es gut,das auch du diesen
    Farben Wechsel mit der Geschwindigkeit bezw.Bewehgung
    Des Objekts in Verbindung bringst.
    Seit meiner Sichtung,sage ich das dieser Farben Wechsel etwas mit der Intensität des vom Objekt aufgebauten Gravitation Feldes,bezw.der Beschleunigung zu tun hat. Gruß Jürgen.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.