Ufo über Osterholz-Scharmbeck


Auch ich hatte heute Morgen um 05.43 Uhr eine Sichtung am nördlichen Himmel. Ich möchte das Phänomen noch nicht zu genau beschreiben, es deckt sich jedoch mit der Meldung „Ufo Bremen 08.10.2018 05.40 Uhr“. Ich würde gerne mit weiteren Beobachtern in Kontakt treten, um ggf. Erfahrungen auszutauschen. Beim heutigen Erzählen kamen erstmal Hohn und Spott; mit der Meldung werden meine Beobachtungen aber bestärkt. Zum Foto oder Film machen reichte heute Morgen das Licht noch nicht aus, schade, bin sonst immer mit Kamera unterwegs.

Zuschrift von Thomas Drewes

Werbung

2 Kommentare

  1. Thomas Drewes,
    Ich fuhr heut zur Arbeit und auf der Autobahn ist „ES“ in meine Sicht geraten, das selbe Objekt. Mein Standort war um 05:42uhr kurz vor der Abfahrt Ilsenburg als ich es sah. Es war bedeutend größer als ein Stern, bewegte sich gleichbleibend, nicht wirklich eilig, dennoch zügig aus Richtung S/SO nach N/NW. Aus dem Auto sah es ziemlich wie ein etwa milchiger verschwommener Scheinwerfer aus, oder „wabbeliges“ Licht, nicht grell aber deutlich hell. Auf Arbeit angekommen wollt ich es noch aufnehmen, da war es zwar noch matt zusehen allerdings in der untersten „Wolkendecke“, obwohl es Sternklar war 😉 man erkannte es nicht mehr als rundes helles Licht sondern entferntes schackriges. Soviel ich vom Auto aus ausmachen konnte hatte es null Akustik an sich.Kommentar melden

  2. Auch ich habe dieses helle Licht gesehen als heute morgen gegen 5.45 aus dem Fenster sah in Groß Nemerow bei Neubrandenburg es bewegte sich langsam in Richtung Norden völlig geräuschlos umhüllt von Nebel obwohl die Sterne klar zusehen waren bei plötzlicher ruckartiger Bewegung kam eine kreisrunde Wolke wie bei einer Zigarette und es entfernte sich dann und es war nur eine heller punkt zu sehenKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.