Ufo über Osnabrück


… habe hier in Osnabrück die gleiche Beobachtung wie die anderen Beobachter gemacht. Hatte den Überflug der ISS beobachtet (Sicht nach W Richtung Sternbild Orion) und danach mehrere Langzeitaufnahmen der Objekte (30 sec) gemacht. Die Sterne sind als Punkt zu sehen, die Objekte als lange Striche . Die unbekannten Flugkörpern, die über meinen Standort genau so hell wie die ISS waren, sind in genau die gleiche Richtung geflogen wie die ISS, also von Westen nach Osten. Sie flogen, wie die ISS, im Sonnenlicht! Also „sehr hoch“! Waren mit Sicherheit mehr als 10. Wer hat eine Erklärung ?

Zuschrift von karl



Werbung

3 Kommentare

  1. Hallo , ich wohne in 93167 Falkenstein und habe heute 30.03.2020 um 21:00 Uhr die selben Objekte gesehen. Auch von West nach Ost am Kopf des Großen Bären Sternbildes vorbei. Alle waren gleichhell, gleichschnell und fast im gleichen Abstand genau hintereinander.
    Seltsam !!!Kommentar melden

  2. Google einfach mal Starlink Satelliten, gefühlte 90 Prozent der Sichtungen hier sind mittlerweile darauf zurückzuführen. Interessant ist auch die Seite findstarlink.com, da kann man nachsehen wann und wo sie jeweils sichtbar sind.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.