UFO über Mannheim?


Als ich heute Nachmittag zur Vogelfotografie unterwegs war sah ich am Himmel ein immer wieder aufblitzendes etwas. Ich habe davon eine Serie von über 60 Bilder gemacht. Das Ding war sehr hoch und weit weg. Es blieb auf der gleichen höhe und bewegte sich Richtung Westen. Die Bilder sind natürlich nicht gut obwohl ich mit 400mm Brennweite fotografierte. Es taumelte regelrecht durch die Luft. Die Bilder ergeben für mich keinen Sinn. Leider kann ich hier nur ein Bild hochladen. Alle Bilder betrachtet ähnelt fast keines dem anderen. Ein Objekt aber sehr viele Formen.

Zuschrift von Norbert Zimmermann

Werbung

5 Kommentare

  1. Hallo Norbert, die Aufnahme finde ich auch sehr interessant. Es gibt für dich keinen Sinn, obwohl du über 60 Aufnahmen gemacht hast, ich sehe nur eine und verstehe es erst recht nicht.,Du hast geschrieben, das Objekt taumelte, wie meinst du das? Wie als könnte es nicht selbst steuern und von der Luft getragen wird? Es gibt hier sicherlich welche im Forum, die sich damit auskennen, falls es ein natürliches Phänomen wie Art Wetterballon oder so ist.

    Vielleicht haben wir ja Glück und die können es aufklären. Wie Renny schon geschrieben hat, egal was es sein wird, echt tolle Aufnahme.

    Egal was es ist, ich finde auch,Kommentar melden

  2. Wird das Teil nicht vom getragen.
    Sieht aus wie eine fliegende Müll Tüte. Wenn du sagst auf jeder Aufnahme faßt anders, dann könnte der Wind daran Schuld sein weil er wechselnd auf das Teil ein wirkt.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.