UFO über Mannheim am 03.August 2018 gegen 23:00Uhr


Am 03.August 2018 gegen 23:00Uht über Mannheim: Als wir draußen saßen und die Sterne beobachten haben wir (ALLE!) einen hellen Punkt am Himmel gesehen. Dieser bewegte sich zuerst in einer geraden Linie und war sehr schnell. Er flog von Westen nach Osten. Ein Flugzeug war laut Flightradar24 nicht in der Nähe. Der Punkt verblasste langsam bis er nach oben wegsprang. Danach hat man diesen nicht mehr gesehen.

Zuschrift von MiLoNi

Werbung

3 Kommentare

  1. Attendorn, 51° 7′ 53.014″ N 7° 54′ 17.799″ E,
    03.Aug.2018, 23:40 bis 23.42
    Zwei Gruppen bläulicher Objekte (8 und 3), ohne geordneten Formation, flog von Osten nach Westen, mit einer optischen Geschwindigkeit eines Satellits. Beobachtung mit einem Feldstecher noch ca. 2 Min. Die Formation bleib unverändert, keine „Chinesischen Feuelballs“( diese sind rötlich und bewegen langsam und zitternd), keine Flugzeuge (da keine funkelten Licher). Sieht nach Zerfall eines Raumstation aus (ausgehend vom bläulichen Lichtspektrum und optischer Geschwindigkeit). Beobachten von zwei gut ausgebildeten Menschen beim gesundem Verstand, Liebhaber der Astronomie mit akademischen Hintergrund.Kommentar melden

  2. Ja genau das gleiche haben wir , mein Mann und ich,auch gesehen. Von Essen aus wir saßen im Garten und beobachteten die Sterne. Genauso wie bei euch haben wir das auch gesehen.oh mein Gott das freut mich das man das sich nicht eingebildet hat.
    LG TanjaKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.