Ufo über Lanzenhaar (Sauerlach)


Mein Name ist Lucia S. und ich habe am 31.5.2018 um 12:12Uhr über Lanzenhaar eine Ortschaft die zu Sauerlach gehört und ca. 30 Kilometer südlich von München liegt, ein unbekanntes Flugobjekt fotografiert. Das unbekannte Objekt befindet sich im Bild ganz oben links. Ich hbe es extra markiert, damit man es besser sehen kann. Ich habe an dem Tag gerade meine neue Kamera eine Canon IXUS 185 ausprobiert und meherere Bilder von der gleichen Stelle per Knopfdruck hintereinander fotografiert. Das Objekt ist im Bild glockenförmig und hat eine silberfarbene reflektierende Oberfläche. Das Objekt selbst war nur auf einem der Bilder zu sehen. Ist also sehr schnell gefolgen. Ich habe es erst auf dem Bild selbst entdeckt. So mit bloßem Auge ohne Kamera habe ich weder das Objekt gesehen, noch hat man bewusst zu der Zeit an dem Tag eine setsames Geräusch gehört. Ich habe die Fotos auf dem Grundstück meiner Eltern gemacht. Ich habe noch zu einem anderen späteren Datum Fotos eines anderen Objektes über unserem zu Hause in Sauerlach und zu einem früheren Datum über Wilhelmshaven geschossen. Ich selbst habe immer wieder seit meiner Kindheit über Lanzenhaar leuchtende Kugeln gesehen oder es sind Objekte auf Fotos dort zu sehen. Interessant ist auch das immer wieder schwarze Hubschrauber über diesem Gebiet fliegen. Airbus ist in Ottobrunn ganz in der Nähe. Davor war EADS (European, Aeronautics, Defence and Spacecompany) dort ansässig bis diese dann an Airbus verkauft wurde. Es finden zwar immer Mal wieder Flugversuche mit Helikoptern statt, aber andauernd an Sonntagen und Feiertagen, das ist schon etwas verwunderlich und selatsam. Ich selbst war jahrelang in einer Flugschule tätig und wir hatten und haben einen Piloten und Pilotin in der Familie und logischerweise Freunde in diesem Bereich. Ein gewisser Background ist also was das betrifft vorhanden. Wenn Interesse besteht dann kann man mich unter der e-mail: **** (Entfernt wegen EU-Datenschutz) gerne anschreiben. Ich werde die nächste Zeit noch die anderen zwei Berichte in denen ich Fotos mit unbekannten Objekten gemacht habe einstellen. Und auch einen Sichtungsbericht den ich als Kind hatte.

Zuschrift von Lucia

Werbung

6 Kommentare

  1. Hallo Lucia,

    vielen Dank für Deinen Post. Ich bin auch schon ganz gespannt auf den Bericht von Deiner Sichtung, die Du als Kind erlebt hast.
    Was das Foto angeht, habe ich das Gefühl, dass es sich hier um einen Wetterballon handeln könnte. Die Tatsache, dass das Teil nur auf einem Foto sichtbar ist, da es sehr schnell vorbeiflog, steht dem zwar ein wenig entgegen, aber rein von der Optik her, sieht es verdächtig danach aus. Dies ist meine Wahrnehmung dazu, ich bin gespannt, was andere dazu sagen.

    Viele Grüße

    TomKommentar melden

  2. Hallo Lucia sollte es sich um keinen Ballon, handeln was aufgrund der Entfernung nicht gerade einfach zu erkennen ist.
    So würde ich eher auf eine dieser Kugel tippen, welche zur Zeit massenhaft über Europa zu sehen sind. Da wie du schreibst in deiner Familie auch Piloten sind, würde mich deren Einschätzung bezüglich dieser Kugeln interessieren ebenso dein erlebtes in der Kindheit. Mit freundlichem Gruß Jürgen.Kommentar melden

  3. Hallo Lucia, danke für dein Foto und deine Berichterstattung! Ich denke auch,dass es eine der ominösen Kugeln ist. Wer auch immer,mit welcher Absicht,dahinter steckt. Ich sehe aber auch noch „ein Objekt“ 🤔 in der Mitte des Fotos. Gehe vom Bilddatum ( 05) gerade nach oben. Da ist was dunkles….Ich glaube hier könnte Hobbykosmonaut helfen.Er hat bessere Bilddiagnosen.
    Bin auch gespannt,auf deine Sichtung aus der Kindheit. Suche nämlich auch noch nach Erklärungen …..war noch nicht so mutig wie du,dies so öffentlich zu äußern! Bis bald, hoffentlich!
    SternenguckerKommentar melden

  4. Hallo zusammen,

    Bildtechnisch ist hier nichts besonderes mehr zu sehen, aber ein interessantes Bild ist das…ich würde der fotografierenden Person hier empfehlen, die weiteren Bilder nochmal genau anzusehen…

    Was es ist, kann man nur spekulieren, von Wetterballon bis (sog. ominöse) Flugkugel  ist alles möglich…

    Interessant ist hier auch die Erwähnung der schwarzen Hubschrauber, die hatte ich bei mir auch schon, zumindest einen von denen, hab ich auch Fotos von ihm gemacht, habe so einen auch noch nie gesehen, normalerweise erkennt man ja Polizei (grün/weiß) oder Feuerwehr (rot) oder ADAC (gelb), aber komplett schwarz ohne erkennbares Zeichen zur Identifizierung ist komisch…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  5. Hallo Hobbykosmonaut.
    Ich sehe das genauso aufgrund der Entfernung nicht so einfach zu erkennen. Da du aber diesen schwarzen Hubschrauber erwähnst, würde mich interessieren ob du diesen alleine oder ebenfalls in Verbindung mit einer Kugel gesehen hast??
    Schwarzer Hubschrauber kommt mir auch aufgrund all der anderen von dir aufgeführten bekannten komisch vor. Bis jetzt keine näheren Angaben vom sichter,schade eigentlich zumal es Fragen genug gibt. LG.Kommentar melden

  6. Hallo  Jürgen,

    Das war nicht in Verbindung mit einer Flugkugel, er flog aber ein spezielles Gebiet ab, in dem ich sehr interessante Sichtungen hatte, u.a. als so eine Flugkugel zick zack flog, worüber ich in der Plauderecke schonmal sprach.
    …auch Sachen, welche ich nicht logisch erklären kann, habe ich da schon gesehen (wo er flog) als es mir nicht möglich war, dies zu fotografieren, deshalb warte ich hier ja auf  Foto’s von soetwas, weshalb ich ja auch hier aktiv bleiben werde.
    Aber wieder zurück zu Hubschraubern, da könnte ich noch einiges erzählen, was ich erlebt habe…Damals war das der Grund warum ich in die Whatsapp Gruppe gegangen war…das war etwas beängstigend was hier ablief, vorallem wenn man bedenkt, was so ne Stunde kostet für einen Hubschrauber-Flug…

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.