Ufo über Lacot


Morgens um halb sieben, hier wars noch dunkel, nur ein beginnendes Morgenrot auf der anderen Seite des Himmels als der Strahl. Bei mir war er nicht grün, sondern weiß, wie ein Kondesstrefen, nur kürzer . Deswegen suchte ich das passende Flugzeug, aber nichts. Und das Ding bewgte sich gleichmäßig nach Süden und leuchtete, wie bei den Windmühlen bei nacht bewegte sich das Leuchten gegen Flugrichtung. Hier gibts keine Laserpointer und keine Raves (Ausgangssperre in Frankreich).

Zuschrift von Gerd Lacot

Werbung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*