UFO über Köln


Guten Morgen, man traut sich ja so was garnicht zu berichten, weil wohl nicht glaubwürdig. Folgende Beobachtung am 01.04.2020:
Ich wohne im Süden von Köln. Gegen 10:05 Uhr habe ich mir erlaubt eine Zigarette auf der Trasse zu rauchen. Aus Süd-West in Richtung nach Süd Süd Ost hat sich ein leuchtender Punkt bewegt. Da der Flugplatz Köln-Bonn in unmittelbarer Nähe befindet habe ich gedacht dies ist ein Flugzeug, konnte es aber nicht sein, da kei Kondenzstreifen zu sehen war und auch keine Geräuche zu hören waren. Das Objekt flog zusehens langsamer und blieb bei ca. 150° Süd-Süd Ost im Winkel v. ca. 40° (Geo-Dreieck) für ca. 10 min stehen. Mit dem Fernglas konnte ich keine Konturen erkennen, da zu weit weg und somit nicht fixierbar. Bei einem zufälligen heutigen Gespräch mit meiner Nachbarin berichtete sie mir, dass zu diesem Zeitpunkt kein Kontakt über Watsapp und Mobiltelefon möglich war, ohne von dem Ereignis zu wissen. Ja, jetzt stellt sich mir die Frage was war das?

Zuschrift von Georg

Werbung

1 Kommentar

  1. Hallo, ja und ich habe gestern Nacht zwischen 1.00 und 2.00 nachts in den Sternenhimmel reinfotografiert habe. Warum kann ich nicht sagen es drängte sich in mir auf…
    Und beim anschauen habe ich so einiges kuriose aufgenommen. Was helles leuchtendes und in der Mitte war es rot braun… Lass ich mal so offen stehen…Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.