UFO über Greifswald


Hallo, ich war eben draußen auf der Terrasse (18.03 Uhr) über mir flog ein ganz schnelles und sehr wach leuchtendes riesiges Dreieck nur knapp über mein Haus (ca.8-10 Meter hoch), mir ist immer noch ganz mulmig zu Mute so etwas habe ich noch nie gesehen. Das Objekt machte keine Geräusche, es kam aus Richtung Nordost und flog Richtung Südwest. Fotos konnte ich leider keine machen, es war einfach viel zu schnell.

Zuschrift von Schmatzi007

Werbung

9 Kommentare

  1. Hallo wie groß war das Objekt ungefähr? Ich hatte heute auch etwas sehr tief(vl wie ein Hubschrauber) und geräuschlos,schnell und mit grünen Licht und ein hellem Licht eines davon blinkte gesehenReport

  2. Wie groß war das hiesige Objekt zu definieren? Sicher keine Drone? Wie waren die Lichter gekennzeichnet (Farben und Position)? Was war für eine Bewegungsform wahrnehmbar? Wie konnten Sie in Dunkelheit eine Dreiecksform erkennen?Report

  3. Das gleichschenklige Dreieck (ca. 10 Meter lang) leuchtete tatsächlich ganz schwach grün, jedoch blinkte es nicht.
    Wir hatten gestern Abend einen Sternklaren Himmel, doch das Objekt flog in einer Nebelwand direkt über mein Haus hinweg, es war total unheimlich.Report

  4. Hi

    mal ne frage war die nebelwand begrenzt oder war sie in typischen schwaden so wie man es kennt? das grün was du beschreibst war es ein einzelenes licht oder eher aura-mässig? ist direkt über dich hinweggeflogen auf 8-10 meter ?Report

  5. Ich komme auch aus Greifswald ich sehe auch fast jede Nacht seltsame Objekte und jetzt zu deiner Sichtung ich kann da nur sagen krass weil ich auch öfters Nachts ein dreieckiges Objekt sehe von einem Blickwinkel sieht es dreieckig aus mit vielen schwach Orangene lichter und wenn es weiter weg ist sieht man nur 3 Orange lichter einfach nur mega CreepyReport

  6. Die Nebelwand war begrenzt und das grün schwach leuchtende Licht war Aura-mäßig.
    Das Ojekt flog direkt über mein Haus hinweg.Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*