Ufo über Bohmstedt


Ich ging heute früh ins Bad so gegen 1:30 Uhr und bemerkte das was am Himmel war wo ich dann zum Flurfenster ging schaute ich mir das Spektakel mit Fernglas an.. Es war faszinierend.. Es Stand Nordost.. Schicke euch 2 Bilder.
Lg kat

Zuschrift von kat


Werbung

10 Kommentare

  1. OK,. Einen Stern kann man ausschließen wegen der Farbe.
    War es bei dir bedeckt oder klar? Frage weil man lediglich das grüne Ding sieht und nichts anderes. Liegt vielleicht aber auch an der Vergrößerungskapazität meines Tablet.
    Wie lange konntest du es sehen, wie ist es verschwunden? Hat es sich bewegt?
    Gab es sonst was auffälliges?

    Ich frage soviel weil es vermehrt grüne Sichtungen gibt. ( Nicht nur hier)
    Grün scheint das neue weiss zu sein
    😉
    Ich persönlich, also ich spreche nur für mich, würde einen der verhassten LED Ballons in grün mit grünen Licht, nicht ganz ausschließen.Kommentar melden

  2. Hallo Kat.
    Aha flurfenster,ich Sage doch zu nageln, wenn es sein muss heute noch am Sonntag.
    Den Wünsche ich dir natürlich einen schönen sogar.
    Das ist echt unglaublich was bei dir so angeht. Faßt täglich Sichtungen und das in einem Dörfchen in Ostfriesland kaum zu glauben, aber wahr. Irgendjemand fragte dich mal wegen ufologen mich wundert das diese bei dir nicht auftauchen.
    Oder ziehen diese ihr Kuh Kostüm an und stehen getarnt auf der Weide.ha. das ist echt nicht norma.
    Was ist da oben nur so besonders.
    Obwohl meine nahbegegnung was ist schon besonderes an Konstanz.
    Ich weiss es, ich damit ich mich seit 24 Jahren damit rum ärgern muss. Na toll nochmals vielen Dank an die extra terrestrischen Piloten für dieses Geschenk.
    Du Kati bei dir ist immer Weihnachten das hört garnicht mehr auf mit diesen Geschenken.
    Herzliche Grüße Jürgen.Kommentar melden

  3. Hallo Yvonne.. Du kannst gerne die Bilder bearbeiten sind Orginal Fotos beim 2. Wenn du die Helligkeit nimmst erkennst du ein Dreieck.. Ich stand ungefähr eine halbe Stunde am Fenster und schaute es mir an.. Es war faszinierend.. Ich dachte was und kurz danach wie eine Lichtorgel blau weiß rot blinkt es.. Ich dachte beim 1. Mal naja Zufall und so machte ich es eine halbe Stunde weiter.. Dann verschwand es Lichter gingen aus und man sah nichts mehr.. Mhh glaub das kann kein Ballon 😉

    Lg katKommentar melden

  4. Hallo Jürgen.. Es ist auf Nordfriesland 😂😂.. Ja es ist schon komisch aber es reicht mir wenn ich es mit euch teilen kann.. Wenn du das 2 bild bearbeitest erkennst du ein Dreieck und es war sehr nahe.. Ich stand gebannt ne halbe stunde am Fenster.. Wenn ich was gedacht habe kam kurz danach blau weiß rote Lichter wie eine Lichtorgel dachte beim erstenmal naja Zufall und dann machte ich weiter.. Nach der halben Stunde verschwand es Lichter aus und weg war es

    Lg KatiKommentar melden

  5. Moin Moin

    Das ist wirklich heftig.
    Ich frag mich, was die immer bei dir machen. Das ist die Frage, der Fragen.
    Wer die goldene Frage beantwortet, bekommt von mir meine ganzen
    5 1/2 Wertsachen.

    Trotz schlechten Wetters, ist genug los. 🙂 Ich betone das schlechte Wetter so, da die Menschen vermehrt Daheim sind und Sichtungen abnehmen. Aber momentan kann ich nicht sagen, dass es wenige sind.

    Du kannst es ja am besten bezeugen. Du siehst fast täglich ungewöhnliche Objekte.
    Bei mir geht es deutlich zurück. Aber ich bin auch nicht mehr oft oder kurz draußen. Zu kalt.

    Liebe Grüße und danke dir für deine Bilder

    TatjanaKommentar melden

  6. Moin Moin

    Das ist wirklich heftig.
    Ich frag mich, was die immer bei dir machen. Das ist die Frage, der Fragen.
    Wer die goldene Frage beantwortet, bekommt von mir meine ganzen
    5 1/2 Wertsachen.

    Trotz schlechten Wetters, ist genug los. 🙂 Ich betone das schlechte Wetter so, da die Menschen vermehrt Daheim sind und Sichtungen abnehmen. Aber momentan kann ich nicht sagen, dass es wenige sind.

    Du kannst es ja am besten bezeugen. Du siehst fast täglich ungewöhnliche Objekte.
    Bei mir geht es deutlich zurück. Aber ich bin auch nicht mehr oft oder kurz draußen. Zu kalt.

    Liebe Grüße und danke dir für deine Bilder

    TatjanaKommentar melden

  7. Fachmann für Bilddokumentation (u.a. für die Feuerwehr). Hast du mit einem Smartphone fotografiert? Kannst du manuell auf „Unendlich“ stellen? Falls die Antwort 1. ja, 2. nein lautet, besorg dir doch für deine Sreifzüge eine günstige, kleine Digicam an. Selbst hochwertige Cams von Nikon, Canon, Sony etc. bekommt man immer wieder als Sonderangebot aufgedrängt. Diese Geräte haben meist auch ein unanständig leistungsfähiges Zoomobjektiv. Da aber auch deren Autofocus bei nächtlichen UFO-Bildern spinnt, sollte der bei der Jagd ausgeschaltet und auf Unendlich eingestellt werden. Du wirst staunen, wie viele Details plötzlich erkennbar sind.Kommentar melden

  8. Ich bin 37 Jahre, war 12 Jahre militärischer Flugdatenbearbeiter und Flugberater. Ich habe meinen Blick öfter im Himmel als viele anderen da mein Interessengebiet dort liegt. Ich hatte in meinem ganzen Leben, eine einzige unerklärliche UFO Erscheinung. Wie kann es Leute geben, die immer wieder Ufos sehen. Es gibt einiges was am Himmel aufblitzen kann, muss aber nicht immer ein Ufo sein. Weltraumschrott, ISS, Planteten, Sterne, Luftfahrzeuge, Vögel usw. Vögel haben Fette im Gefieder welche Lichter leicht reflektieren können. das ist der Grund warum während der Vogelwanderung so viele Nachrichten hier reinprasseln. Sie sind da, definitiv. Aber ich glaube nicht dass sie permanent den selben spot aufsuchen. Wenn es so wäre, hätte ich direkt so ein paar selbsternannte Ufoforscher eingeladen. die kommen mit sehr gutem Equipment vorbei, und sagen dir direkt welchen Planeten du seit Wochen beobachtet hast, oder bestätigen die Sichtung.Kommentar melden

  9. An Sven 1895, du warst für das Militär für die Flugdaten Bearbeitung zu Ständig? Für welches Militär? Mir fällt auf das du das in Deutschland gebräuchliche Wort Bundeswehr nicht benutzt! Warum? War dieses eine Erlebnis so Gravierend das du dich jetzt für UFO watch interessierst oder was!? Ich würde, wenn du nicht immer noch für das Militär arbeitet, was ich glaube, gerne deine Geschichte erfahren! Ich finde auch seltsam das du anscheinend glaubst das man alles auf Sternschnuppen Sterne Weltraumschrott etc. schieben bzw. damit erklären kann. Spar dir solche Sachen Bitte, ich denke das Menschen die wirkliche“unerklärliche Phänomene“ beobachtet haben damit nicht geholfen wird wenn man sie für Dumm verkauft. Die Wissen schon was sie gesehen haben und wenn sie nicht sicher sind dann sorgst du dafür das sie weiterhin glauben das es doch nur die Venus war oder ein Wetterphänomen oder was auch immer!! Ich vermute du bist jemand der für die Verschleierung und somit für er wer weiss was arbeitet und trotzdem nur ein kleines Rädchen im Kaputten System bist. In diesem Sinne wir sind viele, wir werden immer mehr!!!Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.