UFO über Ahrweiler


Gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Ahrweiler 13.12.19. Wollte eigentlich nur die schöne Kulisse fotografieren. Heute beim durchstöbern der Fotos plötzlich das entdeckt! Habe meine Mama übermalt da sie nicht ins Internet wollte. Das ist schon das zweite Mal das ich sowas sehe. Meine Mama und ich haben im Januar 2017 ein dreieckiges, lautloses Flugobjekt mit grünen und roten Lampen gesehen. Leider kein Foto weil wir so perplex waren. Ein Freund hat das Bild von gestern vergrößert, Tiefen hoch gezogen, Klarheit und Schärfe erhöht.

Zuschrift von Clara


Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo Clara, ein sehr interessantes Foto. Solche Kugeln, was das immer ist sind mir auch bekannt, aber entweder bin ich so fasziniert dass ich vergesse eine Aufnahme zu machen oder die Qualität lässt zu wünschen übrig. Toll getroffen. Danke fürs zeigen. Liebe Grüße.Kommentar melden

  2. Mein Mann hat es gestern Abend auch gesehen. Er meinte, dass er den Eindruck hatte als würde es auf der Stelle stehen. Da er mit dem Auto unterwegs war konnte er es sich nicht in Ruhe anschauen.Kommentar melden

  3. Hi Clara,

    ich möchte nicht abstreiten, dass ihr 2017 etwas gesehen habt, allerdings ist auf diesen Fotos hier, so leid mir das tut, nichts zu sehen.

    Die Lichtpunkte, die ihr auch erst beim nachträglichen Durchstöbern entdeckt habt, sind Linsenreflektionen der Dachbeleuchtung des Standes vorne Links. Die beiden kaum noch sichtbaren Punkt obendrüber sind die vorderen beiden Halogen(?)-Lampen, unterm Dach.

    Denke dir das Bild in der vertikalen und horizontalen Mitte geteilt, dann hast du die Lampen links unten, und die Lichtpunkte rechts oben, allerdings um 180° gedreht. Dieses Phänomen tritt gerade bei Lichtquellen regelmäßig auf, wobei hier für die Kamera, bzw. Linse, die tatsächliche Lichtquelle, also bei LED-Lampen die Diode, und nicht der das Licht streuende Schirm drumrum, am hellsten durchkommt, weswegen auch meistens nur Pünktchen, aber nicht die komplette Lampe zu sehen ist.

    Und ja, ich habe mir die Punkte oben kopiert, und über die Beleuchtung unten drübergelegt, passt 1A 🙂

    Lass dir von so etwas aber nicht die Faszination hieran verderben 🙂

    Alles GuteKommentar melden

  4. Liebe KLara, ich habe im April ein Triangelluftschiff ganz dicht über unseren Haus aus dem Dachfenster gesehen. Und da wir ja weit draußen wohnen, wo es noch schön dunkel ist in der Nacht, da sieht man so allerhand. Besonders in diesem Jahr. Wenn es stimmt, dann sollen ja in 2020 nun endlich die geheimen Weltraumprogramme veröfffentlicht werden. Angekündigt wurden nun dass sich immer mehr UFOs zeigen werden. Ist doch super! Ich hätte auch gerne ein Bild gemacht.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.