UFO Sichtungen meinerseits.


Hallo liebe Mitwirkende,
zunächst einmal, krass das es doch so viele sind, die dieses Phänomen so intensiv studieren und beobachten. Anfangs dachte ich noch “ oh gott, wie unaufmerksam war ich die ganzen Jahre und wie unaufmerksam sind so viele da draußen“. Vor einiger Zeit habe ich begonnen, meinen Blick aufmerksamer in den Himmel zu richten. Ich weiß noch es find an mit einem sehr hellen Stern der mir am Himmel aufgefallen war und bei dem ich sehr deutlich beobachten konnte, das er sich fortbewegte. Er bewegte sich sehr dezent aber gut sichtbar immer ein wenig auf und ab und nach und nach zur Seite. Ich konnte erst nicht glaube wie offensichtlich dieser Stern sich dennoch fortbewegte und beobachtete das ganze daher eine lange Zeit. Später begann ich das ganze zu filmen, um mich wirklich sicher zu sein, das er sich fortbewegte und noch ein bisschen besser erkennen zu können anhand von der Bearbeitung der Geschwindigkeit wie die Bewegungen aussahen. Während ich das ganze filmte, erkannte ich nach und nach immer mehr krasses Zeugs am Himmel. Erst war dieser Stern dort zu sehen, später am Abend kamen die ein oder anderen Flugobjekte dazu, die definitiv keine Flugzeuge mehr sein konnten, da es nun schon zu spät war für normalen Flugverkehr und diese Flugobjekte des Weiteren anders beleuchtet waren. Es könnte sein, das es eine Art von Drohe gewesen ist, die ich mehrmals in dieser Nacht sah. Sie leuchteten immer rot/weiß. Anschließend als es etwas dunkler wurde, konnte ich zu meinem erstaunen das erste mal wahrnehmen, das sich dort oben so vieles bewegt. Ich sah immer mehr Lichter vorbeifliegen, die sehr Sternartig aussahen. Es waren definitiv keine Satelliten, denn diese wären nicht so zahlreich zu sehen gewesen und wären vermutlich viel heller gewesen. Auch mein Freund sah diese ganzen interessanten Dinge und war genauso begeistert davon wie ich. Seid dem gucke ich regelmäßig nachts nach oben und kann ständig neue dinge beobachten. Jedoch oftmals auch die selben Dinge. Es sind zumindest jedes Mal diese Drohnenartigen Flugobjekte zu sehen und die Sternenartigen Lichter die einfach durch den Himmel schweben. Vor kurzem jedoch fiel mir häufiger auf, das viele Sterne eine Dreiecks Formation bilden. Verschiedene Größen sowie Formationen des Dreiecks. Manchmal sieht es auch für mich so aus, als wären die Sterne verbunden und das ganze Dreieck bewegt sich in einem über den Himmel hin weg. Man kann deutlich erkennen das sich alle sterne irgendwie bewegen jedoch trotzdem zusammenbleibend. Alles in allem ist es ziemlich cool zu wissen, das es definitiv da draußen noch Dinge gibt, die wir mehr und intensiver hinterfragen und erforschen sollten, denn wenn Ihr mich fragt, es gibt genug dort oben was ich gesehen habe um zu sagen das es nicht genug Gegenargumente gibt um alles davon zu erklären.
Bis dahin.

Zuschrift von KnD21

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.