UFO oder Irrsinn?


Hallo Leute…ich bin seid langem sehr nachdenklich, am 18.11.18 wollte ich im Licht einer Laterne den Nachthimmel fallenden Schnee fotografieren. Ich hatte keinen Blitz an und im Fotobereich befand sich nichts was irgendwie hätte spiegeln können. Nunja ich habe mich mit diesem Thema nie sehr befasst, doch nach meinem Foto bin ich doch etwas nachdenklich geworden. Könnt ihr mir sagen ob ihr etwas derartiges schonmal gesehen habt? Unter alles Fotos hier fand ich nicht eins das meinem ähnlich war. Ich sag es leider erst am nächsten Tag und hatte in dem Moment Kopfhörer im Ohr und Musik an. Ich kann nicht sagen ob es laut war oder nicht, ich hab es auch erst am nächsten Tag auf dem Foto wirklich gesehen. Könnte es eine Drohne sein?

Zuschrift von Jhen

Werbung

16 Kommentare

  1. Das ist großartig! Definitiv keine Drohne! Dachte erst an eine Spiegelung, aber da du dies ausschließt. 😉
    Wirklich tolle Aufnahme. Wow.
    Sei nicht so nachdenklich, mach dir einfach bewusst wir Menschen sind nicht allein.Kommentar melden

  2. Für mich sieht es wie eine Schöne aus. So ein Objekt wäre anderen Personen auch aufgefallen und dann hätte man sicher davon etwas gehört. Wie immer, meine MeinungKommentar melden

  3. Hallo Jhen,

    tut mir leid, sowas kam mir noch nicht vor die Augen.
    Es scheint als wäre es knapp unter der Wolkendecke, ich denke eine Drohne lässt sich ausschließen, die wäre bei einer Höhe von ca 500m bis 2 km oder höher, nicht so deutlich abgebildet.
    Das Ding ist vor der Straßenlaterne ziehmlich gut sichtbar.
    Kommt es mir nur so vor, oder erscheinen leuchtende Objekte im Hintergrund besser, wenn man gegen das Licht fotografiert?
    Meines Wissens nach geht die Blende im automatikbetrieb zu, ISO Wert wird gesenkt und die Belichtungszeit reduziert.
    Das Objekt sollte also schon beim fotografieren ins Auge gefallen sein.
    Vielleicht ist es doch irgend eine Art Spiegelung auf der Kameralinse der Umgebungsbeleuchtung.
    Eine Hilfestellung kannst du zu dem tollen Foto noch geben, und zwar wo hast du die Sichtung gemacht und vielleicht noch in welche Richtung.
    Eventuell hat das noch jemand gesehen.
    Gruß StefanKommentar melden

  4. Hallo Jhen,

    das Foto sieht wirklich spacig aus.
    Ich tippe mal auf die erste mögliche Erklärung die mir einfällt:
    Du schreibst, dass es geschneit hat… Vllt ist es irgendwie passiert dass das Licht der Straßenlaterne sich in einer Schneeflocke (oder vielleicht einem Wassertropfen durch den Schnee auf deiner Linse) gebrochen hat?
    Sieht ein wenig so aus als könnte man um das Ufo noch die Fassung der Birne erahnen. Wäre aber eine seltsame Glühbirne. Kenne mich mit Glühbirnen in Straßenlampen nicht aus. Aber bin beim googeln auf „Maiskolben Glühbirnen für Straßenlampen“ gestoßen… Die haben auch diese Punkte….
    Finde es aber trotzdem seltsam dass sich dann so eine Form abzeichnet…

    Gruß
    TichiKommentar melden

  5. für mich sieht es wie ne reflektion der hellen strassenlampe aus.
    warum geht man da nicht hin und fotographiert das teil am tag ???
    aber sieht wirklich ein wenig nach dem Black Knight aus.
    auf jeden fall sehr spacig, danke fürs zeigen.
    lg
    billKommentar melden

  6. Das weiße runde Teil, erinnert mich an das Zahnrad, was das Symbol für die Einstellungen beim Handy gezeigt wird. Sieht auch so aus, als würde es 10 Zahnräder haben.

    Und die zwei weissen Striche, für das Symbol das man Empfang hat, wenn man über WLAN Netz verfügt, die sind immer unter den Symbol.

    Doch, was es genau ist weiß ich natürlich auch nicht, will nur miträtseln, das macht Spaß,. :-)Lieben Gruß TechnoKommentar melden

  7. … Spiegelung sollte es in meinem Text heissen. Böser böser Fehlerteufel.
    Es könnte auch nachträglich hinzugefügt sein. Es passt auf Grund der Schärfe etc nicht zum Rest. Tut mir leid aber für mich ist es nicht das was es für die meisten hier sein soll.Kommentar melden

  8. Hallo Fatua,
    du meinst es ist ein Screenshot aus einem Spiel?
    Kenne mich mit Fortnite und co. nicht so aus…
    Bitte um weitere Erklärung 🙂
    Aber was mir jetzt auch aufgefallen ist: Die Straßennamensschilder
    an der Laterne könnte mal jemand putzen 😀

    LG
    TichiKommentar melden

  9. Oder doch Kuh? Hund?…Also auf Jungs nach Berlin, zu dem Autohaus eures Vertrauens, die neue Version wartet!
    Mensch, wie hieß der denn noch? Ich vergesse zu viel!
    Mann, geht doch lieber in die Natur… da kann man die Welt retten…. ehrlich!!!Kommentar melden

  10. Hallo Tichi!
    Ich kenne mich mit diesem Mist da überhaupt nicht aus.
    Was ich darüber gelesen habe… da muss man sich nicht wundern das..
    Waren das genug Infos?
    Liebe GruesseKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.