Ufo/Objekt


Heute 19:30 Uhr habe ich das selbe Objekt aufgenommen wie letzte Woche. Es war bloß etwas weiter weg aber sehr gut erkennbar.. Einmal leuchtete es grell auf als ob es mitbekam das ich es filmte..Ich schicke euch den link dazu
Lg kat https://youtu.be/f9QVamPQCj8

Zuschrift von kat

Werbung

Tags:

23 Kommentare

  1. Hallo Kati.
    Wenn du für jedes Foto jeden Film den du über UFOs bereits eingesendet hast,geld bekommst also davon kannst du leben.Wie immer echt spitze das alles.
    Wie du sagst,hast ja alles auf Laptop, da solltest du echt ein Bildband davon machen.
    Gruß Jürgen.

  2. Ein Flugzeug. Denke wenn man soviel Zeit damit verbringt in den Himmel zu schauen, kann es sein das man manchmal mehr sieht als tatsächlich da ist. Sorry aber ich glaube nicht das es so viele UFOs , unentdeckt in unserer Sichtnähe sind. Vieles wird verkannt, wie eben ein Flugzeug

  3. Mach dich nicht über andere lustig Tina, Kat hat hier seit Monaten super Videos reingestellt und dazu gehört auch Mut. Ich würde diesen Mut wohl nicht aufbringen. Du selbst stellst nur merkwürdige Fragen…Ort, Datum, Uhrzeit sonst nichts oder belustigt dich mit deinen smiles und willst jemanden wie Kat unglaubwürdig erscheinen lassen. Doch auf den Videos die sie hier reinstellt, wo vieles nach Einen UFO aussieht äußerst du nichts. Daher behalte deine Meinung für dich und suche nicht das Negative, fragst ja auch nicht, wenn sie ein UFO aufgenommen hat. Das machen Ufoforscher auch, bei ufos halten diese ihren Mund und schreiben nur das, was sie nicht als UFO identifizieren. Gebe deine Komentare lieber ab, bei nicht bekannten Flugobjekten, sonst glaube ich langsam wirklich, du bist bei der gep.ev, mufon oder degufo, ach habe vergessen cenap gibt es ja auch. Ach, sorry Yvonne, vielleicht äußerst du dich ja wieder für Tina. Na, bin gespannt. LG Techno

  4. Ein Flugzeug ist und bleibt ein Flugzeug, auch wenn man sich noch so sehr wünscht dass es ein UFO/Objekt/Röhre ist.

  5. Ach Tina sage mal zu welcher Organisation gehörst du? Es fällt auf wie und was du für Fragen stellst!! Warum sieht man eigentlich von dir nie was sprich Sichtung usw???

    Lg kat

  6. Muss man immer direkt zu einer Organisation gehören nur weil man Daten sammelt? Wenn man hier Bilder etc veröffentlicht, sollte man auch Kritik vertragen. Und auch das man mit seinem UFO schlicht und einfach falsch lag. Irren ist menschlich. Ist doch gut wenn es hier auch Leute gibt die Realität einbringen. Und: ich sehe auch ein Flugzeug. Also Leute lasst euch leben und toleriert andere Meinungen

  7. Hallo Techno.. Erstmal danke schön für deinen Kommentar und ich gebe dir vollkommen recht.. Mal schauen glaub ein Flugzeug kann nicht kurz in der Luft stoppen und grell blenden ansonsten liegt es unten.. Auch magnetsensor geht nicht bei einem Flugzeug auf 200.. Da kann man es genau beobachten wie es steigt bei 200 is ein Objekt in der Nähe und wenn es sich entfernt geht der sensor runter.. Ich weiß auch das es magnetstörungen gibt aber doch nicht immer wenn man was sieht.. Ob Tina überhaupt jemals ein Objekt von außen oder innen gesehen hat?? Viele die gerade mal das erste Mal hier berichten werden durch solche Kommentare von Tina verunsichert und meiden danach diese Seite was ich sehr schade finde da Felix sich echt gut Mühe gibt so eine Seite fertig zu stellen.. Und ich finde es ist die beste hier im Internet..

    Lg kat

  8. Hallo kat,

    ich gehöre zu keiner Organisation. Ich bin noch nicht mal in einem Sportverein. Wie kommst Du darauf?

    Warum man nie was von mir sieht? Weil hier eben nicht ständig UFOs durch die Gegend fliegen, wie Du es dir gerne wünschen würdest.
    Warum ich noch kein UFO von Innen gesehen habe? Du meinst das wirklich ernst, oder?! 😀

    An dem Flugzeug gibt es wirkich nichts zu diskutieren. Man erkennt alles. Die Flügel, das Blinken der Positionsleuchten und das „aufblinken“ kommt halt durch die reflektierende Abendsonne.
    Wenn Du mir noch die genaue Uhrzeit, Datum und Flugrichtung nennen würdest, dann suche ich dir per Flightradar raus welches Flugzeug es genau war.

    Warum schreit ihr eigentlich gleich auf, wenn man mal eine realistische Antwort auf eine Sichtung gibt und nicht gleich „außeriridisches Raumschiff/UFO“ schreit?

    Liebe Grüße

  9. Ja, Tina das meint Kat ernst. Ich habe schon ein UFO von innen gesehen und das ist eine realistische Anwort und daher auch eine ganz normale Frage von Kat. Und es war kein Flugzeug was ich gesehen habe und das UFO hätte da auch nicht 2 Minuten über dem Dach verharren dürfen, auch wenn es geräuschlos war. Wo hast du deine 25 Ufo Erfahrungen her? Vielleicht aus Büchern mit gefälschter Realität? Du solltest mal statt deine ganzen Fragen im Form mit Ort, Datum, Zeit, mal lieber schlauer machen sollen, was Ufo angeht. LG techno

  10. Ja Kat da gebe ich dir Recht.Mit Abstand ist UFO wach die beste Seite die man im Netz finden kann.Und damit sie dies auch bleibt,sollte man das Kriegsbeil auf allen Seiten aber allen Seiten begraben.
    Jeder hat hier seine eigene Meinung,und das ist ja auch gut so jeder soll ja auch seine eigene Meinung vertreten.
    Während die einen für ein UFO tendieren, mögen andere darin etwas anderes sehen.
    Das mag immer im Auge des Betrachters liegen. Ich gehe aber davon aus das die Person welche die Aufnahme gemacht hat,und auch gesehen hat um was es sich handelt, wird dies meiner Meinung nach am besten Wissen.So wie ich Kat kenne,weiss ich das sie aufgrund ihrer Erfahrungen sehr wohl in der Lage ist das eine vom anderen zu unterscheiden.
    Es bleibt mir nur noch allen beteiligten einen ruhigen Sonntag Abend zu wünschen.
    Gruß Jürgen.

  11. Hallo Tina,ich möchte dich sicher nicht angreifen,es ist auch ganz in Ordnung wenn du nach Ort,Zeit und Datum fragst.Ne ganze Zeit fragtest du danach ohne gross mit zu diskutieren oder zu berichten.Jetzt wo du was dazu schreibst,finde ich auch das du dich darüber lustig machst und andere lächerlich da stehen lassen willst.Ich will es nicht behaupten,dazu habe ich kein Recht,aber für mich kommt es so rüber das du noch keine eigene Sichtung hättest und wahrscheinlich auch nicht so viel Ahnung hast,kommt mir so vor das du von anderen Kommentaren abschaust und nacheierst.Selbst wenn das Objekt von Kat aussieht wie ein Flugzeug,muss es noch lang keins sein,habe vor wenigen Tagen u.a. ein Flugzeug bei klaren Himmel gesehen,dachte ich zumindestens,es war komplett silber,keine Lichter,flog tief,ich hatte ein komisches Gefühl,und auf einmal war es ganz weg,einfach weg,noch während ich es beobachtete…l.G.Karin

  12. Ihr lieben, nur um das mal eben aufzuklären, ich habe eben bemerkt dass es hier scheinbar schon eine Tina gibt?! Diese wohl oft nach Daten fragt, für ihre eigenen Nachforschungen.
    Mit dieser Tina habe ich nichts zu tun. Ich bin relativ neu hier unterwegs. Und ich hatte eine Nahbegegnung mit einem UFO. Ob da Aliens drin saßen weiß ich nicht. Nur dass hier so viele „UFOs“ rumfliegen und hier einige fast täglich irgendwelche „Sichtungen“ haben, ist natürlich totaler Quatsch.
    Sollte auch nur bei einer dieser Sichtungen irgendwas mit Hand und Fuß dabei sein, dann wäre das der Beweis für Außerirdisches Leben. Ihr würdet den Nobelpreis bekommen! Aber nichts davon ist der Fall und die Leute laufen auch nach 70 Jahren UFO Forschung immer noch einem Beweis hinter her. Den es nie geben wird, genau so wir Kontakt.
    Vermutlich schaut die Sache nämlich noch ganz anders und noch verrückter aus.

  13. Sorry, Tina…totaler Quatsch schreibst du, dass einige fasst täglich Ufos sehen. Was glaubst du eigentlich was da oben abgeht. Du bist neu hier, warte mal ab…beobachte weiter vielleicht wirst du ja auch eine davon, die täglich Ufos sichten wirst. Vielleicht kommt es darauf an wo man wohnt, ob man in einer Kartei ist und vielleicht schon einmal bei einer Ufoorganisation ein UFO gemeldet hat ich weiß es nicht. Es stimmt wirklich, es gibt Personen die täglich Ufos sehen und es gibt auch Ufos die es förmlich herausfordern und der Mensch, beobachtet um zu wissen was das Geschehen soll. Ich wünsche dir, dass du einer von denen bist, die täglich Ufos sieht. In übrigen wissen Ufoorganisationen von den Fällen.
    Ich kann meine Ufos nicht mehr zählen und es gibt hier sicherlich auch einige
    Leute die es auch nicht mehr tun, diese überhaupt noch zu zählen bzw. Zu beobachten. Ich weiß nicht ob man leider in so einer Kartei geraten ist, doch
    schreibe nicht, was du gar nicht weißt. Es ist schon traurig genug, wie man
    Menschen so konfrontiert. Ich glaube es ist neue Technologie, Andere sehen viele Ufos und glauben es sind außerirdische Ufos, was es nun tatsächlich ist, weiß ich nicht, doch ich stelle Niemanden in Frage, da jeder andere Erfahrungen mit den Ufos gemacht hat, sondern versuche zu verstehen, was es ist. Ich wünsche dir ganz viele Ufos und Menschen, die schreiben, sie hätten eine Nahbegegnung, doch so viele Sichtungen kann man nicht haben das ist Quatsch. Da müsste ich ja jetzt auch schreiben deine Nahbegegnung ist Quatsch. Doch warum sollte ich, das schreibt man ja nicht aus Langeweile. Also, nicht nur deine Geschichte und Erfahrung ist wahr und anderes ins lächerliche ziehen. Da hast du ja mit der anderen Tina wohl einiges gemeinsam, daher fühle dich nicht angeklagt. Gruß techno

  14. Hallo Tina, teile die Meinung mit Techno,totaler Quatsch was du da so schreibst…Kannst du noch bitte Ort,Zeit und Datum deiner Sichtung nennen,haha..? l.G. Karin

  15. So….letztendlich würde ich sagen 0:1 gegen Tina, durch die überragende Schlussphase, auch wenn es erst nach Abseits aussah.

    Nein Spass beiseite, ich will meine kat auch in Schutz nehmen, ich weiß genau wie es um sie steht, aber um das mal direkt zu sagen Tina, du unterscheidest dich von den anderen dadurch, dass du dich dadurch schützt, indem du von einer anderen Tina redest, deine Sichtung/Nahbegegnung erwähntest du so Nebenbei…Alle anderen brauchen gar keinen verbalen Schutz suchen, weil sie offensichtlich wissen wovon sie reden, wenn sie von Ufo/Sichtung/Nahbegegnung reden…..
    Und argumentativ rettet kat der Betreff „Ufo/Objekt“ woraus auch du schließen könntest, dass es neben einen Ufo auch ein Objekt (Flugobjekt/Flugzeug) gewesen sein kann…
    Ich wünsche mir für dich, dass du diese Schublade jetzt schließen kannst und du dich auf die Sachen konzentrieren kannst, die in deinem Leben vor dir liegen und verbleibe wie immer mit vielen Grüßen…

    Hobbykosmonaut

  16. Haha Tina, du bestätigst damit alle vorigen Vermutungen und Vorwürfe, es hat sich hier niemand wehement gegen die Realität gewehrt, eher
    wurde Position für kat und ihre bisherige gute Arbeit bezogen, aber um das Aufzuklären: Es wurde intern schon längst aufgelöst, dass es sich um ein Flugzeug handelt, extern wäre das schwierig gewesen, da man ja sieht, dass du Nachtrittst (soviel zu einem Eigentor). Und das löschen des Videos aus einen Youtube „Ufo“ Kanal ist zugleich logisch als auch nachvollziehbar und du solltest dir nicht denken dir erlauben zu dürfen, darauf Einfluss nehmen zu können, da dies ein privat geführter Kanal von kat ist.
    Alles Gute für dich 🙂

    Hobbykosmonaut

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.