UFO Nähe Aschaffenburg (Bayern)


Sehe seit einigen Wochen seltsame Lichter die aussehen wie Kugeln mit einem Elektrischen Energie Feld. Schweben Geräuschelos teils alleine teils in ganzen Convois und Formationen (kein Witz!) sind getarnt als Sterne doch bei genauerem Betrachten fällt auf dass diese Objekte praktisch widerstandslos durch die Luft schweben, sie leuchten etwas heller als Sterne und in verschiedenen Farben. Als ich anfing eines dieser Objekte zu filmen kam es uns so vor als würde es sich provoziert fühlen, und dann bildeten mehrere dieser Lichter eine Art Aufstellung am Himmel direkt vor meinem Fenster und flogen synchron auf uns zu bis wir uns zurück zogen! Die Lichter sind wie pulsierender Strom mit einer Art Plasma Materie innerhalb der Kugel… weil diese Objekte so schnell flogen konnten wir nicht einschätzen ob sie einige hundert Meter über uns flogen und somit nur ca 10m groß waren oder ob sie einige Kilometer über uns schwebten und somit mindestens die Größe eines Airbus A380 hatten… was uns besonders auffiel waren die „normalen“ Flugzeuge! Hatten etwa die Größe von einem Modellflugzeug, blinkten auffällig rot weiß und flogen über dem Nacht Himmel kreuz und quer… manche auf einer Höhe von ca 20m direkt über unseren Köpfen, manche in größerer Höhe… es schien als wären es „normale“ fernlenkdrohnen (wie man sie kennt) immer in die Nähe dieser Lichter flogen um es auszukundschaften. diese Flugzeuge hatten einen Antrieb wie normale Passagierflugzeuge -zogen also einen Dunst hinter sich her und waren laut. Wir konnten eigentlich klar erkennen dass diese normalen drohen so nah wie möglich aber doch in ausreichend Abstand andauernd um diese Lichter flogen! Aber diese kleinen Drohnen die auch Flügel und alles hatten waren nicht mal annähernd vergleichbar mit den physikalischen Fähigkeiten dieser Lichter. Diese Objekte waren wirklich da (also kein Hologramm) man hat bei Annäherung eine hauchfeine Umrandung gesehen. Als würde man mit einem Laser Pointer an die wand strahlen und den Punkt dann einfach „mühelos und ohne Aufwand“ der Wand entlang bewegen – so flogen diese lichtobjekte… als wären sie einfach in den Himmel gemalt und würden nichts wiegen… Manchmal sah man wie mehrere winzige Kugeln zu diesen Lichtern flogen und sich dort „auftankten“ und dann wieder weg flogen…
Es sind atemberaubende Videos (1h HD Material) vorhanden!
Erst dachte ich es würde sich um irgendeine hochentwickelte „Area51“-mäßige geheim Überwachung handeln wegen Corona und allem… aber diese pulsierende energiekugel hat alles auf den Kopf gestellt. Nichts was uns menschen an Technik bekannt ist kann dieses Phänomen erklären! Die Lichter patrouillierten zwar jeder so mehr oder weniger in seinem gebiet, aber aber konnte so schnell es wollte sofort ankommen an einem beliebigen Platz im Himmel als wäre es wirklich eine art Beam.
Hat das wirklich niemand bis jetzt gesehen das kann doch nicht wahr sein!!! Videomaterial habe ich selber aufgenommen und nicht geschickt bekommen. Videomaterial gibt es auf Anfrage.

Zuschrift von A.K.

Werbung

5 Kommentare

  1. Hii habe gestern Abend vielleicht etwas ähnliches gesehen..kann ich dir mal die Bilder und Videos davon schicken?

    LG SpaceReport

  2. Diese Plasma Kugel am Himmel wurde so oft schon gesichtet.
    Auch ich hab vor ein paar Jahren das Vergnügen gehabt. Ich denke dass es irgendwann vom Militär ist, keine Ahnung.Report

  3. Hallo, Danke für den Bericht, klingt spannend!

    Wie kann man dich den kontaktieren, um an die HD-Videos zu kommen?

    Kannst du sie vielleicht hochladen, bei filedropper (keine Anmeldung nötig) und dann hier verlinken?:
    https://www.filedropper.com/

    In die Mailbox passen die ja sicher nicht, oder?Report

  4. Hallo aus Köln danke für deine Meldung ich würde mir gerne auch deine Videos und Fotos anschauen meine Homepage ist ufo – Analysen. Jimdofree.com.
    Dort gibt es Kontakt Seite und Möglichkeit Videos zu schicken.
    Ich untersuche seit vielen Jahren Bildmaterial analysiere es und arbeite auch mit Mufon-ces zusammen.
    MfG WaldemarReport

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*