UFO? / Lichterscheinung? über Paderborn


Gegen ca. 21:45 (26.08.2017) habe ich eine seltsame Lichterscheinung aus meinem Dachfenster Richtung Westen gesehen. Dachte erst wäre ein Flugzeug, hat aber irgendwie orange geleuchtet und hatte keine Positionslichter. Ein Satellit ist wesentlich heller und geht meistens eher Richtung weißes/gelbes Licht. Das hier sah fast aus als würde was brennen/glühen, in einem dunklen Orange.

Habe schnell mein Handy geholt, als ich wieder am Fenster war hatte waren anstelle des Dinges zwei parallel verlaufende kurze Striche, fast wie schweife, die im selben orangen Licht geleuchtet haben. Die Position war aber immer noch die selbe. Habe dann versucht mein Handy schnell auf Nachtmodus umzustellen. Bis ich soweit war, war das aber komplett verschwunden.

Habe dann trotzdem noch weiter geguckt und nach 1-2 Minuten kam an der selben Stelle ein kurzes helleres aufleuchten. Dachte im ersten Moment, wäre wohl doch nen Satellit, der wieder angestrahlt wird, aber da war eine komplette schwarze, runde Silhouette und das Leuchten war unten rechts am Rand und hat das ding von hinten angestrahlt. Danach ist es wieder verschwunden und nicht wieder aufgetauscht. Hat mich ziemlich stark an die Sonnenfinsternis erinnert die die Tage in Amerika war, nur ohne Korona.

Ich habe keinen Plan was das war, die dunkle Silhouette war etwas kleiner als der Mond bei Vollmond würde ich schätzen. Habe natürlich keinen Bezugspunkt zur tatsächlichen Größe, da ich nicht mal abschätzen kann wie weit das weg war. Aber ich will verdammt sein wenn das ein Flugzeug, oder ein Satellit war und die ISS war zu dem Zeitpunkt über dem Pazifischen Ozean auf der anderen Erdseite. Würde mich interessieren ab das sonst noch wer gesehen hat. Ein Bild konnte ich leider nicht machen.

Zuschrift von Finix

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.