Ufo in Schwaigern


Ich stand vorhin, am 09.10.2018 um ca. 01.45 auf meinem Balkon Richtung Südosten blickend, da ich Sternschnuppen beobachten wollte. Im Sternbild Zwillinge ging plötzlich sozusagen ein Stern an. Ich dachte noch, wie kann das denn sein?
Kurz darauf befand sich direkt über mir in Richtung Westen sehr schnell(!) fliegend ein extrem großes dreieckiges Objekt, welches ganze schwach leuchtende (nicht blinkende) Lichter hatte und dadurch in seiner Form zu definieren war. An den Ecken des Dreiecks und jeweils mittig auf den Seitenschenkeln des Dreiecks waren die Lichter angebracht.
Ich bin sofort ins gegenüber liegende Bad gerannt, dort befindet sich ein sehr großes Dachfenster, von dem man hätte weiter danach schauen können, da das unbekannte Objekt in diese Richtung geflogen ist. Es war nicht zu sehen… ich hatte vermutet, es orten zu können, da es aufgrund seiner Größe den Himmel abdeckte. Aber es war nicht mehr zu sehen. Vermutlich, weil es sehr schnell war.
Ich musste mich erstmal beruhigen, sowas macht einem doch mehr Angst, als man erwartet.

Zuschrift von Frank

Werbung

3 Kommentare

  1. hallo frank
    schau mal bei ufowelle belgien, ähnliche beschreibung.
    habe lange zeit mit augenzeugen gesprochen und recherchiert.
    es gibt auch einen dokufilm darüber.
    ich denke es gibt da parallelen.
    grüsse in meine alte heimat.
    bill
    für weiter fragen und infos, einfach melden.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.