„UFO in Rosenheim“


Leider weiss ich das Jahr nicht mehr, 1986/87/88? Sommerabend in Rosenheim. Wir machten noch einen Nachtspaziergang und stautnen über den schönen klaren Sternenhimmel, als direkt über uns in Höhe der Sterne ein “ Stern“ seine Bahn zog, wie ein eher langsamer Satellit. Plötzlich schoss er nach rechts weg (von uns aus gesehen ca.10cm), zog weiter geradeaus, sprang nach links, noch einmal nach rechts, um dann in einer Geraden aus unserem Sichtfeld zu verschwinden. Jahre später komme ich in dem Moment dazu, als im Fernsehen eine Dokumentation über Piloten und UFO-Erscheinungen lief, und einer der amerikanischen Piloten genau das Phänomen beschrieb. Es war eines der Ereignisse, auf die keinerlei Erklärungen zutraf, und das, soweit ich weiß, bis heute ungelöst ist.

Zuschrift von Steffi20.20

Werbung

2 Kommentare

  1. ein sommerabend, bzw nacht in wasserburg am inn, also nicht weit weg, das war 1987. so ziemlich die gleiche beobachtung, icl der seitensprünge…Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*