UFO in Neuss


Gestern (29.06.19) genau um 22:39 Uhr haben ich und meine Familie ein Flugobjekt, über Neuss gesehen . Wir sahen ein rotes Licht . Das rote Licht hat sich manchmal sogar ausgeschaltet . Es blieb im Himmel stehen wir ein Stein. Plötzlich bewegte/fliegte es sich sehr schnell von S nach NW . Wir haben geschätzt wie viele Kilometer es sich bewegt hatte und es waren ca. 10 Kilometer . Es brauchte nur ca. 2 Sekunden für die ca. 10 Kilometer Strecke. Wir haben das Flugobjekt ca. 10 Minuten beobachtet und am Ende die letzten ca. 2min mit dem Handy aufgenommen . Das Video ist auf YouTube mit dem dem Titel „Ufo in Neuss“.

Zuschrift von Lara

Werbung

3 Kommentare

  1. Hallo Lara,

    danke für die Schilderung der Sichtung und das gepostete Video.
    Um ehrlich zu sein, denke ich da an eine Drohne. Ein Freund hat eine Drohne, und wenn er diese fliegt, ähnelt das sehr den Bewegungen des Objekts in dem Video. Manchmal meine ich sogar, dass ich in dem Video Strobe-Lichter erkenne, welche Drohnen ähnlich wie Flugzeuge typischerweise haben.

    Aber vielleicht gibt es noch andere Erklärungsansätze, ich bin gespannt.

    Viele Grüße
    TomKommentar melden

  2. Hallo Tom,
    Danke für deine Meinung.
    Wir freuen uns jetzt zu wissen was es sein könnte.Aber ich möchte noch was sagen.wir haben das Flugobjekt ca.12 beobachtet. Das Video Soft leider nur 2 minuten am Ende. Wahrscheinlich wird es niemand glauben aber, das flugobjekt ist von S nach NW mehr als 10 Kilometer geflogen in weniger als 3 Sekunden . Kann eine Drohne so schnell fliegen ? Im Video kann man es wahrscheinlich nicht gut erkennen aber , das Objekt war über 3.000 Meter hoch.
    Mein Vater musste rannsummen (10×) um das Flugobjekt gut erkennen zu können. Vom Abstand her unsd der Größe: das Flugobjekt war genau so groß wie ein kleines Flugzeug .Leider finden wir keine Erklärung für was wir gesehen haben .
    Viele Grüße
    LaraKommentar melden

  3. Hallo aus Köln 😉
    Ich konnte 2019 hier bei mir einige UFOs beobachten und sogar filmen. Interessanterweise auch in Richtung Neuss – von mir gesehen.
    Am 30.06.2019 kurz nach Mitternacht filmte ich ein Blitzendes UFO das nach Nord-West geflogen ist – Richtung Neuss ca. Ca 1 Std Später tauchte etwas sehr schnelles, grünes auf – 2x so groß wie der Mond! Ich konnte es nur 6-7 Sekunden sehen. Dann 30 Minuten später „tanzten“ zwei helle Objekte – wie Sterne über mir – ca 1 Minute, bis sie nach Süd bzw Ost weg flogen. Das war eine Nacht der UFOs!!!
    Am 6.06.2019 – Filmte ich ebenfalls blinkende UFOs, dann flog eines so hell wie die ISS von etwa Richtung Neuss nach Köln.
    Am 8.06.2019 – sah ich mit meiner Mutter als es noch hell war, gegen 19 Uhr ca. ein grün-turkises längliches Objekt das nach Leverkusen flog. Als es verschwand, kam ein zweites dunkles das hell blitzte.
    Video dazu hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=vk-tp8cdJPc&t=13s

    Euer Video ist klasse!
    Ein Frame = Einzelbild des Videos hab ich mir genauer angeschaut/untersucht – vergrößert und in vielen Schritten die Farbkontraste verstärkt. Dabei hab ich festgestellt, dass man ohne Filter in der Originalversion nur einen Teil des Objekts sieht – vor alle die roten Lichter. Es ist aber auch blaues, violettes, gelbes und grünes Licht dabei – diese scheinen zu Lichtquellen zu gehören die ringförmig um die am helsten leuchtende Mitte angeordnet sind. Die Perspektive passt und das ganze macht den Eindruck eines Flugscheiben-artigen Flugobjekts. Es hat Ähnlichkeit zu den von mir in Köln registrierten Objekten. Also für mich eindeutig ein nicht irdisches Flugobjekt, ein UFO und somit eindeutig ein Bewies kosmischer Präsenz = außerirdischer Flugtechnologie.
    Ergebnis und Kontakt: https://ufo-analysen.jimdofree.com/Kontakt
    Würde mich freuen über Rückmeldung 😉Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.