UFO in Münster


Ich habe am 14. Oktober 2017 ca. zwischen 14 und 15 Uhr in Münster Nord ein pillenförmiges, silbrig glänzendes Flugobjekt aus meinem Fenster, ca. 2 Minuten lang beobachten können. Es hatte keine Flügel oder Propeller.
Das Objekt flog sehr langsam und in seiner Längsachse gleichmäßig rotierend. Es schien metallisch zu sein da das Sonnenlicht mit jeder Rotation auf der glatten Oberfläche reflektiert wurde.

Zuschrift von Tilia

1 Kommentar

  1. Hallo Tilia
    Ich hatte vor 3 wochen auf einen Freitag um ca 16.30 fast das gleiche mit ein Arbeitskollegen gesehen.
    Wir sind mit dem Fahrrad von Ahaus nach Gronau gefahren waren Grade in der mitte bei dem Dörfchen Graes in der Bauernschaft am Radeln es war noch Sonniges Wetter blauer Himmel und paar Wolken zu sehen.
    Wir sahen normale Flugzeuge am Himmel die Teils durch die Sonne auch Silber reflektierten und Kondens Streifen was nicht ungewöhnlich ist.
    Aber wir sahen da eine Silberne Kugel die so durch die Sonne reflektierte und Stand an einer Stelle.
    Auf einmal kam ein Flugzeug in die Richtung von Sw geflogen mit Kondens Streifen und die Kugel setzte sich langsam in bewegung. Erst Grade und dann nach rechts Richtung einer großen weißen Wolke.
    Was mich und mein Kollege wunderte wir kannten so ein rundes Flug Objekt und es hatte auch kein Kondens Streifen. Es kam kurz hinter der Wolke wieder raus aber flog dann zurück in die Wolke und dann wahr es weg.
    Was kann das sein…..
    Liebe Grüße Daniel aus Gronau (NRW )

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.