Ufo in Köln


Am 06.05.2018 sah ich nach rechts aus dem Fenster. Das ist Richtung Westen, als ich ein Zigarrenförmiges Objekt am Himmel sah. Die Sonne stand schon tief im Westen, daher wurde das Objekt vom Sonnenlicht angestrahlt und sah Silber aus und hatte eine Zigarrenform. Für ein Foto war es aber zu klein, daher packte ich mein Fernglas aus und könnte das Objekt noch kurz beobachten. Ein sehr helles Objekt mit zwei oder drei orangefarbenen Lichtern. Wahrscheinlich in der Form dreieckig. Ich könnte es nach Westen fliegen sehen, bis es zu klein, durch die Entfernung wurde. Leider könnte ich das Fernglas vor Aufregung nicht ruhig halten und kann daher nicht sagen ob 2 oder 3 orangefarbene Lichter zu sehen waren uns nach 1 Minute war schn alles vorbei.

Zuschrift von Gerrit

Werbung

3 Kommentare

  1. da fliegen dreiecke, zigarren oder lichtkugeln über unsere gegend und kein aas der landessicherung sprich luftwaffe o.ä. kümmert sich drum.
    ich kenn noch zeiten als die wenigstens ne f16 oder auch mal ne ganze staffel an fightern hochschickten. und heute?
    niemand will was gesehn haben und räkelt sich weiter´in seinem bürostuhl.
    was ist nur los ??

  2. ja, ich verstehe es auch nicht mehr. Ist so, als würden fliegende Dinosaurier durch die Luft fliegen, Massen Sichtungen von Dinos, und die Regierung weiß von nichts.
    Völlig Paradox das Ganze.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.