UFO in Delbrück?


Guten Tag! Am 27. Juli saßen wir auf dem Balkon und beobachteten die Mondfinsternis in Paderborn. Plötzlich sahen wir einen großen roten Stern um ca. 22.30 und dachten, dass es der Mars war. Dann sahen wir den richtigen Mars neben dem Mond. Der rote „Stern“ blieb unbeweglich ungefähr da, wo Delbrück-Anreppen (NRW) ist. Da flog auch ein Flugzeug. Das rote Objekt bemerkte das auch und flog langsam senkrecht nach unten und blieb wieder stehen. Nach ein paar Sekunden flog das Objekt mit großer Geschwindigkeit und verschwand in Richtung NordWesten. Danach konnten wir es nicht mehr sehen. Was kann das sein? Ein UFO?

Zuschrift von bardim

Werbung

3 Kommentare

  1. Ich habe dieses Objekt ebenfalls gesehen, ich wohne in Sande. Ich habe es beim Blick Richtung Norden gesehen. Es kam aus Richtung Osten und flog Richtung Westen. Es sah aus wie ein roter heller Stern. Dann blieb es plötzlich stehen, das Licht ging aus, dann wieder an, dann sackte es mit großer Geschwindigkeit ab Richtung Boden und sauste dann mit großer Geschwindigkeit wieder Richtung Osten.Kommentar melden

  2. Im Nachhinein vermute ich eine Drohne, die Bilder vom Blutmond gemacht hat, irgendwo in der Gegend von Anreppen. Beim Peilen mit Hilfe von Google Maps kommt das ganz gut hin.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.