UFO im Kreis Wesel


Heute den 14.2.2018 um ca. 23 Uhr habe ich etwas ganz komisches im Himmel gesehen. Es war aufjedenfall kein Flugzeug, es war viel größer!
Als ich mit dem Auto drehen wollte um es besser zu beobachten, war es spurlos verschwunden. Ich habe nicht mal 20 sek gebraucht um zu drehen….

Zuschrift von Sophie

Und ein Foto:

10 Kommentare

  1. Die Mukke.. xD
    Danke an ‚Beobachter‘ für die Links, dass ist wirklich sehr interessant.
    D.h. dass die Orbs auf Fotos (sofern Staub etc. ausgeschlossen ist) irgendetwas mit Frequenz zu tun haben müssen, das hat mich ein gutes Stück weitergebracht 🙂

  2. @Gizeh,
    gerne,
    🙂

    das ganze Universum, Tiere und auch der menschliche Körper reagiert auf Frequenzen
    und auch auf Töne und Farben.
    Nicht umsonst besteht unser Körper zu rund 70% aus Flüssigkeit/Wasser,
    entsprechend unserem Planeten 😉
    Frequenzen setzen Flüssigkeiten in Schwingung, deshalb, wenn du weitergehst
    natürlich auch auf gepulste Strahlung (Mobilfunkmasten, Strom, usw.)

    Gruß

  3. Hallo Sophie,
    glaubst Du nicht es könnte sich einfach um einen Stern gehandelt haben?
    Die verschwinden auch mal plötzlich, wenn sich Luftschichten davor schieben.. Schau doch heute, oder morgen, noch mal zu der Zeit in die selbe Himmelsrichtung.
    Es gibt auch ganz tolle Sternenbilder-Apps, für umsonst.
    LG, Willy

  4. @Willy, danke für den Hinweis mit der Sterne App. Kannst Du eine wirklich gute empfehlen? Ich bin auf die Idee noch gar nicht gekommen. Manchmal steh selbst ich auf der Leitung 😉 Im übrigen: schön Dich mal wieder zu lesen

  5. Hallo Yvonne und alle,
    ich habe 3 gute Empfehlungen für euch:
    1. SkyView Lite (Infos über den Sternenhimmel)
    2. ISS Spotter (Zeigt dir die aktuelle Position der ISS an, inkl. Alert für kommende Überflüge anhand deines aktuellen Standortes)
    3. DLR_Next (App des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt)

    @Yvonne: Meine Kommentare werden mittlerweile streng zensiert, bzw. nicht veröffentlicht. Ich lass das jetzt einfach mal so stehen.

    @Frage: Ich habe mir jetzt mal die 13 Minuten Zeit genommen und mir dein verlinktes YouTube Filmchen angeschaut.
    Jede These die dort aufgestellt wird, ist einfach schlichtweg falsch und lässt sich ohne Probleme widerlegen. Das wäre aber Zeitverschwendung.
    Einer der Kommentare trifft es auf den Punkt: „Sowas kommt dabei rum, wenn Dummheit über die Vernunft siegt!“
    Ich verstehe wiedermal nicht warum Du sowas hier postest. Was hat eine angebliche NASA Verschwörung mit der Sichtung von Sophie hier zu tun?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.