UFO Hoyersweda 18.04.18 um 23.30 Uhr


Vor etwa einer Stunde habe ich ein Flugobjekt mit 4 Positionslichtern gesehen, rote nebenan gelbe. Es war aber kaum hörbar, obwohl es ziemlich tief geschwebt ist. Es klang wie der Ton eines großen Ventilator, das Motorgeräusch muss man sich weg denken. Es klang thermisch, aber nicht so wie ein Segelflugzeug….die fliegen hier vom nahe gelegenen Flugplatz Hardt oft über das Grundstück. Also meine Sinne hab ich noch beisammen. Ich habe was undefinierbares am Himmel gesehen, konnte aber mit der Handykamera nur wenig filmen, da sind nur Lichtpunkte, aber man hört, dass man nichts hört. Meine Frage, wer hat eine Erklärung für 4 Positionsleuchten parallel zueinander, extrem hell und kein Motorgeräusche. Ich habe gegoogelt, finde nichts.

Zuschrift von Elke W.

1 Kommentar

  1. Hallo Elke,
    Vor Jahren hatte ich eine sehr ähnliche Sichtung. Es flog von ost nach west, recht tief, vier satt leuchtende Lichter, wie im viereck angeordnet und hinter den vorderen Lichtern sah man ab und an etwas rot/blaues blinken/leuchten.
    Es war dunkel, windstille, unbewölkt und still.
    Es war damals aufgrund dessen sogar jemand von der “GEP“ fast zwei Stunden bei uns. Hat alle Infos eingesackt, alles aufgeschrieben.
    Von Wetterballons geredet und so.
    Das lief wie im Film ab. Er hat alles mitgenommen und sich nie wieder gemeldet.
    Da alle Beteiligten daraufhin das Erlebnis “vergaßen“ finde ich um nachhinein komisch, erst vor kurzem ist mir das alles wieder eingefallen. Fast wie Gehirnwäsche fühlt sich das im Nachhinein an.

    Aber was das war, ich habe keine Ahnung.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.