Ufo Herne A43


Schwarzes längliches eher Seepferdchenförmiges Objekt flog sehr tief über die Autobahn.

Zuschrift von David

Werbung

Tags:

19 Kommentare

  1. Hallo David, solch ein Objekt habe ich auch schon einmal gesehen, doch bei meiner Sichtung hatten die den Strahler rot angemacht. Doch es hat mich auch an einem Seepferdchen erinnert, was ja eigentlich unüblich ist. Und deswegen schreibe ich dir jetzt. Lg

  2. Da ich das Objekt leider nur in rot gesehen habe und schon vor längerer Zeit, hatte ich in meinen Notizblock geschrieben, es hatte den Eindruck, als würde ein Lichtstrahl nach unten gleiten, als eine Art Seepferdchen. Leider steht es so in meinen Aufzeichnungen. Daher kann ich nur gering weiterhelfen. Habe es nur einmal gesehen.

  3. Hallo Karin, es flog langsam würde ich sagen, war selbst mit dem Auto unterwegs. Die Stelle war nicht weit vom Kraftwerk an der A43 entfernt. Es ist eher seitlich in einem 45 Grad winkel höher gestiegen. Wegen des Verkehrs konnte ich es nicht dauerhaft beobachten, bis ich es nicht mehr sehen konnte 🙁 Die Sichtung war jedenfalls am 16.04.18 so circa gegen 06.30 Uhr

    LG. David

  4. Es war tief schwarz. würde sagen so ca 200 Meter über der Erde. Es flog horizontal und lautlos. Es hatte in etwa die Form wie David sie beschrieben hat.

  5. Hallo Karin,

    ich hatte da ein komisches Gefühl im Magen, aber keine Angst, eher was friedliches neugieriges. Was mich wundert, ich hatte eine Woche vorher einen Traum, indem auch UFOs vorkamen, mit denen ich per Telepathie kommuniziert habe. Und im Traum hatte ich genau das selbe Gefühl.

  6. Hallo David,das ist sehr interessant und Danke für deine Offenheit.Hättest du auch noch andere Sichtungen?

  7. Gern geschehen, Karin. Ja hatte ich, sind aber schon länger her, 2016 zum Seefest am Marler Stern in Marl. Das Objekt ist sehr schnell seitwärts geflogen und ist dann verschwunden. Es sah aus wie ein lila plasmaball, man kann es sich wie ein 3D Atommodell vorstellen. 2 weitere Kollegen von mir haben das auch gesehen. Und einmal ist eins in Marl über meine Wohnung geflogen, auch im Dunkeln, man hat nur die umrissen leicht erkannt. Es war Trapezförmig und lautlos und ist sehr tief geflogen. Wann das genau war weiss ich aber nicht mehr. Wobei es bei letzterem auch Drohnen gibt die so ähnlich aussehen. Habe mir aber vorgenommen weitere Sichtungen sofort auf der Seite einzutragen, im Idealfall mit Foto.

    LG. David 🙂

  8. Hallo Kingkong,kannst du etwas mehr davon berichten,sind es verschiedene Objekte und in welcher Art und Form erscheinen sie,erscheinen sie auch tagsüber oder nur im Dunkeln…l.G. Karin

  9. Ja das stimmt, ich hatte da am Werk in Herne auch schon vor ein paar Jahren was komisches Gesehen was nicht von uns stammen kann.
    Ich selbst Wohne nicht all zu weit von dem Werk entfernt, habe aber auch leider kein Blick darauf da unsere Wohnung kein Fenster in diese Richtung hat und jetzt die nächste Wohnung auch leider nicht, dieses mal nur einen Blick direkt richtung Bochum vom Balkon aus :/

    Schade das ich nicht mehr am Fuße vom Tippelsberg in Bochum Wohne, da hatte man immer einen Herrlichen ausblick über ganz bochum vom Küchen,Schlaf und Wohnzimmer fenster aus 😀 🙁

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.