Ufo Henstedt-Ulzburg


am 28.12.2019 kreiste ein Licht in grosser Hoehe ueber einen langen Zeitraum (erste Sichtung ca. 2255Uhr, um 23.20Uhr immer noch) ueber ca. Henstedt-Ulzburg/Kaltenkirchen. Das Licht war weiss, sehr breit gefaechert und relativ kurz, sodass ich einen Scheinwerfer ausschliesse. Die Wolkendecke ist geschlossen und das Licht ist ueber der Wolkendecke. Meine hinzugezogene Frau sah es auch. Es bewegt sich mit sehr hoher Geschwindigkeit; eine Umkreisung dauert ca. 20Sekunden; der Kurs bleibt gleich. Der Versuch, mit einer Kamera zu filmen ist fehlgeschlagen (nicht genug Licht). Es ist 23:28Uhr und das Ding kreist immer noch; der Durchmesser des Kreise muss mehrere Kilometer betragen. Die Wolkendecke ist aufgerissen, aber die Kontur des „Ufos“ kann ich nicht erkennen. Ich kann nur weisses Licht erkennen, das wie ein Wattebausch aussieht. Die Geschwindigkeit ist gleichbleibend hoch; die Position und der Radius des Flugkreises sind gleichbleibend. Ich kann lediglich das Geraeusch der Fahrzeuge von der A7 (ca. 2km entfernt) hoeren. Ich kann keine Nebengeraeusche erkennen.

Zuschrift von Johannes Bormann

Werbung

2 Kommentare

  1. Genau sowas sehe ich bei uns auch häufiger in NRW. Ich gehe auch nicht davon aus, dass es Scheinwerfer sind. Bewegen sich immer anders und ein Licht steht immer auf der selben Stelle. Habe auch Videos,diese lassen sich hier leider nur nicht hoch laden. Liebe GrüßeKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.