UFO Dresden


Heute 06.09.2018 seit zwei Stunden zwei wandernde Sterne über nickern gesichtet vom Balkon in stiesen. Wandern immer noch hin und her. Werden immer mal dunkel. Reisen teilweise mit hoher Geschwindigkeit. Wetterballon schließe ich aus.

Zuschrift von MartinDD85

Werbung

6 Kommentare

  1. Sorry, das verstehe ich jetzt nicht. Zwei Sterne wandern hin und her mit hoher Geschwindigkeit, jedoch seit zwei Stunden? Zwei Stunden sind lang. Was meinst du genau? Viele Sterne können ihre Helligkeit verändern und wandern. Doch was meinst du genau? Fliegen diese immer wieder von links nach rechts? Von oben nach unten? Manchmal drückt man sich durch das plötzliche Geschehen falsch aus. Würde gern wissen, wie du es genau gemeint hat. Gruß technoKommentar melden

  2. Ja die Sterne fliegen in einem kleinen radius hin und her und hoch und runter. Manchmal auch im Kreis. Einer von beiden ist sehr hell wie die venus bzw der nordstern. Dieser nimmt manchmal auch das Licht komplett weg so das er erlischt. Zwei Minuten später strahlt er wieder ganz hell. Und dieser fliegt manchmal wie ein Flugzeug einige hundert Meter langsam nach rechts und dann wieder nach links. Nicht so schnell wie der kleine. Geht jetzt schon drei Nächte so. Immer an der selben Stelle. Vermutlich doch wetterballon oder Satellit.Kommentar melden

  3. @camron
    9. September 2018 um 12:04 Uhr

    Diese „Phänomene“ kann man in der ganzen BRiD beobachten! Manchmal mit bloßem Auge, machmal mit einem Fernglas und meistens in der Dämmerung oder gegen 23uhr bis 24uhr. Geh mal raus, dorthin wo es richtig dunkel ist, dann wirst Du fündig.

    Herzlich! LenaKommentar melden

  4. Ich brauche da kein Fernglas ich sehe sie überall. Was ist das für ein Mist. Habe das Gefühl das sie langsam Stellung nehmen. Hatte für so etwas nie etwas übrig aber es macht mir langsam Angst.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.