Ufo Dreieck Riedelberg


Riesiges Dreieck mit weißen Lichtern an jeder Ecke. Sehr niedrig, sehr langsam schwebend. Habe es über 3,4 Minuten beobachtet und erst spät erkannt das mir meine Augen keine Streiche spielen. Wirkte behebig fast wie ein großes Schiff das im Wasser manövriert nur halt im Himmel. Metallisch, sehr dunkel und flog direkt übers Haus hinweg. Geräusche wie ein großes, schweres Flugzeug aber für die Größe und niedrige Höhe fast schon leise… Unfassbares Erlebnis… Stand Tage neben mir… Konnte ein Foto und Video machen allerdings wars stockfinster. Da kann die beste Kamera nix dran machen… Leider

Zuschrift von Andreas

Werbung

3 Kommentare

  1. Abgesehen von der Geräuschkulisse spricht alles für eine TR-3B. Möglicherweise kann diese Maschine das Geräusch eines Strahltriebwerkes digital erzeugen, um ein herkömmliches Flugzeug vorzutäuschen.Kommentar melden

  2. Hallo Carsten!
    Ich stimme deiner Vermutung voll und ganz zu,zumal die Besitzer/Erbauer dieses Fluggerätes eine Liegenschaft in gerade einmal 30 Autominuten Entfernung von meinem Wohnort betreiben.
    Die Anwohner dort drumherum wurden auch schon öfters Zeugen wie man auch hier auf der Seite lesen kann…
    https://www.ufowatch.de/aufsteigendes-schwarzes-dreieck/
    Mir war schon vor meiner „Begegnung“ bewusst das dieser Typ Fluggerät seit Jahrzehnten entwickelt und erprobt wird und es wohl auch verschiedene Varianten /Größen geben soll.
    Ich selbst verstehe auch nicht was daran für manch andere Menschen so absurd und abwegig sein soll.
    Alles entwickelt sich weiter oder wird weiterentwickelt
    Handys, Autos, computer und Flugzeuge eben ganz genauso
    ABER die unsagbare Größe und Flugtiefe sprengt jede Vorstellungskraft und war buchstäblich Atemberaubend
    Der Menschheit ist nicht bewusst das wir schon sooooo weit sind und dadurch wirkt
    die ganze Aktion der „Piloten“ schon kaltblütig frech mit sowas unter der Woche um nicht mal 19 Uhr durch die Pfalz zu fliegen.Kommentar melden

  3. Hallo Andreas, ich kenne dich dreieckigen Objekte auch. Bei meinen Sichtungen, waren diese jedoch geräuschlos. Nun gut, können auf Knopfdruck Geräusche machen. Hier waren es jedoch welche, die wären mal gerade so gross wie ein Auto. Ohne Fenster Höhe etwa 1, 50 Meter. Nun gut, Grösse hätten hier unter den Häusrblocks auch gar nicht reingepasst.

    Was mich eigentlich dazu bewogen hat dir zu schreiben, das du die Aktion schon kaltblütig und frech empfunden hast. Das gleiche dachte ich auch, wie können die Dinger so nah über Häuserblocks fliegen, da war schon ein mulmiges Gefühl, die könnten abstürzen. Irgendwie kann es mir so vor, Objekte üben den Häuserkampf, statt Soldaten. Ich nannte diese Objekte, als ich hier mal berichtet habe, wie Kamikaze Flieger. Ich denke es sind Grösse Drohnen, natürlich keine vom Hobbyflieger. Doch es gibt auch am die rechteckigen, haben einen leichten Buckel, die fliegen so niedrig um Autofahrer zu erschrecken. Vielleicht ist es eine Art Häuserkampf Übung.

    Egal…um das geht es ja nicht. Doch ich verstehe was du meinst.

    LG TechnoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.