UFO Braunschweig


Ich habe am 15.02.2021 gegen 09:30 Uhr auf der A2 hinter Braunschweig in Richtung Hannover auf der rechten Seite einige Meter entfernt ein UFO entdeckt. Ich dachte zunächst, dass es sich um ein Flugzeug handelt, bemerkte jedoch, dass es in der Luft steht. Also dachte ich, dass es dann wohl eine Drohne sei. Da ich es jedoch zuerst für ein Flugzeug gehalten hatte dachte ich, dass es viel zu groß für eine Drohne ist. Es stand ganz ruhig in der Luft. Die Farbe war unfassbar glänzend silberig/gläserig Ich dachte, dass die Oberfläche von der Morgensonne angeleuchtet wird, da wir vorher einen sehr schönen Sonnenaufgang hatten. Ich schaute in den Rückspiegel und sah, dass die Sonne nicht mehr zu sehen ist und der Himmel eher bewölkt ist. Ich war so beeindruckt von diesem hübschen Objekt, dass ich es nicht geschafft habe ein Foto zu machen. Dann kam die Schallschutzwand und ich wartete darauf es wieder zu sehen um ein Bild zu machen. Da war es dann leider verschwunden. Hat es jemand gesehen und fotografiert? Es sah unfassbar schön aus! Ich habe auch überlegt, ob dort das Militär ein Flugobjekt eventuell getestet haben könnte. Ich kann es mir jedenfalls nicht logisch erklären was es war.

Zuschrift von Annika

Werbung

2 Kommentare

  1. wir menschen wissen nichts von dingen die über unseren dualen verstand
    hinaus gehen . vielleicht sind sogenannte UFOs sylphen/elfen/kobolde die
    die natur bewachen und beschützen . naturvölker und unsere vorfahren
    wußten anscheinend mehr über diese dinge . und daß sich die sichtungen
    weltweit seit ROSWELL 1947 vermehrt haben wundert mich eigentlich nicht
    im hinblick auf unsere weltweite naturzerstörung und vergiftung . unser
    dualer verstand mit seinen ausufernden wünschen hat diese welt aus dem
    gleichgewicht gebracht . den einzigen weg sehe ich nur in BUDDAS lehre
    (ich bin kein frommer mensch) W U N S C H V E R Z I C H T !Report

  2. Danke für die Schilderung! Wie war denn die Form? War die ähnlich zu der eines Flugzeuges?

    Wie weit schätzt du die Entfernung? Und wie hoch flog das Objekt?Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*