UFO bei Mondfinsternis


Nähe von Düsseldorf . Rot grünes UFO am Himmel . Kann mir vielleicht einer erklären was es war. Noch nie zuvor sowas gesehen

Zuschrift von Scotty

Werbung

8 Kommentare

  1. Wir haben es in München gesehen, ab ca 22:30- 23:20, bis es dann weggeflogen ist. Finde es schon komisch dass viele während der Mondfinsternis solche Beobachtungen gemacht haben, und das anscheinend an vielen Orten von Deutschland. Würde zu gern wissen was das war. Gruß, MaryKommentar melden

  2. https://www.youtube.com/watch?v=Uck8WnbTVdU

    Ich tippe auf Drohnen mit Positionslichtern. Folgende Fragestellung möchte jeder sich selbst beantworten, um meine These zu verstehen.

    Warum sollte ausgerechnet auch rot grüne Positonslichter von unbekannten Objekten verwendet werden, gerade wenn sie nicht mit Towern in Verbindung stehen und man von unten nicht erkennen muss, in welche Richtung das Cockpit zeigt?

    Es macht doch mehr sinn, dass ich mich als Person an der Fernbedienung leichter orientieren kann, ob ich jetzt nach links oder rechts steuern muss, um meine Drohne sicher lenken zu können, oder?

    Schaut das nächste mal, wenn z. B. ein Feuerwerk in eurer Stadt abgebrannt wird, wie viele Hobbypioloten ihre Drohnen in den Lüften haben.

    GrüßeKommentar melden

  3. ich lach mich schlapp. Drohnen ?
    meine these: eben damit man sie in der dunkelheit schlecht identifizieren kann, fernglas ist hilfreich, habe gestern zufällig die dinger entdeckt heute habe ich zusätzlich jeweils 2er staffeln abfang jäger hinter fliegen sehen…die hatten große mühe ,, um so leichter dran zu kommen warum auch immer die hier hin gekommen sind.
    beunruhigend finde ich das mehrere „Drohnen“ am gleichen fleck chillen, vor der küste californiens übern st andreas graben. ick hoffe die machen da nix kaputt, ölwechsel wurde schon erledit vor 2000 jahren:)
    warum berichtet eig niemand im tv oder radio?Kommentar melden

  4. Hallo zusammen.
    Bitte seid so gut und legt Eure aggressive Haltung gegenüber jemanden der auch nur annähernd etwas anderes sagt als das Wort ufo sagt ab.Man sollte ersteinmal alles in Erwägung ziehen , bevor man anfängt ein Urteil zu fällen.
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

  5. Es gibt mittlerweile so viel technische Dinger die am Himmel fliegen. Mit und ohne Licht, groß und klein. Habe selbst sehr kleine Drohnen gesehen die recht hoch fliegen und sehr helle Lichter haben. Dank free shipping aus China für jeden erschwinglich und ungeheure Auswahl. Dazu LED Ballons in ebenso großer Auswahl und farbvielfalt. Erschwerend kommt hinzu das man Entfernung nicht wirklich schätzen kann sobald sich etwas im Himmel aufhält. Und wenn man die Entfernung nicht kennt kann man die Größe nicht bestimmen. Was sich an wirklich unerklärlichen dort oben befindet lässt sich somit gar nicht ermitteln. Dazu benötigt man mehr als Fernglas und Teleskop. Also lieber offen bleiben als darauf beharren das alles UFOs sind. Womit ich jedoch nicht behaupten will das es keine gibtKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.