Ufo ähnliche Sichtung in Andalusien / Spanien bei Jerez de la Frontera


Ufo ähnliches Objekt im Himmel. Kenn kein vergleichbaren Flugkörper.Geräuschlos und sicher keine Drohne weil keine Art von Rotoren !!!

Zuschrift von odinwotan



Werbung

7 Kommentare

  1. Hallo Servus odinwotan.
    Deinem familiennamen nach scheinst du nicht von unserem planeten zu kommen. Dennoch heise ich dich recht herzlichst auf unserem planeten willkommen.Deine aufnahmen sind sehr beeindruckend hauptsächlich die erste aufnahme. Vielversprechend auf jeden fall.Es gibt millionen gleichartiger aufnahmen welche so ein ringförmieges objekt zeigen. Zumindest weicht es von all diesen farbenfrohen kugelgeschiechten total ab.
    Ich würde mir wünschen mehr derartiege aufnahmen zu sehen. Recht herzlichen dank für diese aufnshmen.
    Mit freundlichem gruss.
    . .jürgenReport

  2. Das ist die allererste aufnahme welche mir und meinen vorstellungen am aller ehsten einem ufo gleichkommt. Bei den lichtern rund um das obyekt
    Könnte es sich auch um eine rundum fensterreihe handeln.Dies ist aber eine reihne vermuhtung von mir
    Aber ich muss sagen das ich diese aufnahmen sehr sehr bemärkenswährt finde.
    Vielen dank fürs veröffentlichen. Gruss jürgen.Report

  3. Die Fotos sehen sicherlich beeindruckend aus, doch ohne Evaluation durch einen oder mehrere Experten ist deren Aussagekraft leider gering. Auch die Hintergrund-Infos finde ich etwas dünn.
    Wenn die Aufnahmen keiner Trickserei entspringen, sollte es auch im Sinne des Fotografen sein, durch eine professionelle Begutachtung zum einen seine Redlichkeit zu untermauern und zum anderen einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des UFO-Phänomens zu leisten.Report

  4. Tja, warum interessieren sich wohl recht wenige für die Fotos, wo sie doch schon fast unfassbar zu sein scheinen?Report

  5. Wieso unfassbar?! Solche Bilder und die daraus resultierende Erkenntnis sind heutzutage kaum der Rede wert.

    Nur eine weitere Bestätigung der Realität.

    Bild müsste nahe dem 37. Breitengrad entstanden sein. Das würde einiges erklären.Report

  6. Hallo in diese Runde!
    Diese drei Bilder von Odinwotan zeigen exakt den Lichtkreis, den ich im August 2019 um 11.00 Uhr bei uns im Garten am Nachthimmel beobachten konnte. Der Lichtkreis stand minutenlang an einem Punkt, wobei sich die scharf umschriebene Kreis drehte. Der Kreis wechselte drei- bis viermal die Position am Himmel, ohne Geräusche und ohne jede Flugbewegung. Ich habe noch deutlich in Erinnerung, dass sich ein zweiter kleiner Kreis bildete der dann über der Nachbarwiese über den Rasen zu „scannen“ schien. Blitzartig etwa nach (10 Minuten?) war es dann wieder verschwunden. Ich war zu perplex um zum Handy oder Fotoapparat zu greifen, es war so unrealistisch – mir wurde dann doch etwas mulmig. Weiß man denn heute schon etwas mehr über diesen Lichtkreis? Es war definitiv keine Drohne, auch gab es hier keine Großveranstaltung mit Laser oder sonstige Veranstaltungen, die Lichteffekte verursachen. Da ich wissbegierig bin, würde ich mich über Infos sehr freuen. Liebe Grüße I.Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*