UFO ähnlich Satellit in Orange-gold


Hay Leute, ich sah gegen 20,45 Uhr Nähe Westfalen Bad am Himmel ein UFO das Augenscheinlich in die Atmosphäre ein trat und gerade konstant für ca: 4-6 Sekunden wieder aus der Atmosphäre verschwindet ohne denn Blickkontakt zu verlieren oder es aus der Reichweite zu verloren zu haben. Es sah ungefähr so aus, dass es ein Satellit mit solar panel rechts und links wären in der Mitte oben und unter strich ähnlich in der Mitte der Mitte ehr so ein Kreis sagen wir eine Rettungsdecke mit der gold Seite und in der Mitte -0- nur horizontal es war klar zuerkennen, eindeutig und ehr Rechteckige Form fast Quartär es sah halt bissel aus wie ein Satellit wie von Bildern wie man sie kennt aber in einen Rechteck ohne Rechten und linken solar panels und halt der Rumpf in der Mitte sondern ein ganzes Rechteck aber auch als wäre ein mittel Rumpf vorhanden. Ein Satellit schließe ich aus da würde ich wohl kaum die panels sehen oder sonst was ich kenne Satelliten ich von der Astronomie das wäre nur ein Pünktchen das die Atmosphäre streift. Es war also sehr hoch und daher nach Sicht dafür sehr groß und im Detail auch noch gut zuerkennen, es wahr wie gesagt Orang-Gold es tauchte in die Atmosphäre einen flog auf gerader Bahn vom verhalten ehr einen geradeaus fliegenden Helikopter sehr schnell, ca 5x so schnell wie Kampfjet und flog aus der Atmosphäre. Weg wars, es war so wer dass auch sah oder wer meint zu wissen was das war soll sich doch mal bei mir melden. Pronko@wolke7.net fun mail von gmx…

Zuschrift von Dave Well

Werbung

11 Kommentare

  1. Guten Morgen

    Ich weiß es natürlich nicht, aber ich vermute dahinter Sonnensegel, welche als Raumantrieb genutzt werden (sollen). Diese werden aktuell von entsprechenden Unternehmen erforscht und erbaut, befinden sich aber angeblich in der Prototypenohase oder weit davor.

    Aber wie du noch sehen wirst oder bereits siehst, wird uns sehr viel vorenthalten, von
    offizieller Seite.Kommentar melden

  2. Hallo Fatua,

    Das was man sichtet muss Gehör finden und das geht leider nur über einzelne Personen.,Wissenschaftler, usw verirren sich hier nicht und tragen nicht dazu bei, über neue Erkenntnisse zu berichten.,Schade eigentlich…doch egal:-)

    So, das war mein gute Nacht Schlusskommentar.

    Nacht

    TechnoKommentar melden

  3. Hallo Tatjana, ich denke auch, es wird Uns viel vorenthalten. Es ist irgendwie auch Paradox, alles was Wir benutzen, wie Handy, Speicherkarten usw. Alles neue Technologie und in der Raumfahrt stehen Wir angeblich noch in dènn Kinderschuhen. Das ist wohl eher das erste was neu entwickelt wird und nicht die neue Technologie für Otto- Normalverbraucher.
    Schlaf gut.

    TechnoKommentar melden

  4. Hallo Techno!
    Du weist warum…woher…
    Wolke 7 ist eine Zuchtstute.
    Einfach Pferd Wolke 7 googlen.
    Wollte nur den Hinweis geben auf eine der vielen fakes!!!!
    Wie z.B. rote cappuccino Tasse und brennende rote Kerze in Mendig..
    Mit per Post gesendeten Memoirering…
    Verabredung zum illegalen Autorennen
    Fußball Talentsucher
    usw.usw.
    Das ist soo traurig….
    Ganz liebe Grüsse!Kommentar melden

  5. Guten Morgen Techno

    entschuldige bitte, dass ich erst so spät schreibe.
    Was uns vorenthalten wird, zugunsten der Elite, werden wir wohl nie heraus finden.
    Du hast mir mal ein Video Link gesendet, von einer Pressekonferenz, in welcher eine Journalistin gefragt hat, was von der Leyen mit den Bilderbergern zu tun hat. Da sie eingeladen wurde und sich viele fragten, was sie dort zu besprechen haben…..
    Die Reaktion auf die Frage ist grandios „ekelhaft“.

    Liebe Grüße

    TatjanaKommentar melden

  6. Hallo Tatjana, schön von dir zu lesen. Ich hatte den link nicht gesendet. Ich kann mir nur erinnern, daß es diesen link hier gegeben hat.

    Jetzt würde ich auch gern wissen, was von de Leyen , gesagt hat.

    Oder hast du den link per email bekommen?

    Hast du diesen link noch, würde es mir gern anhören. Liebe Grüße TechnoKommentar melden

  7. Hallo Techno und Tom

    Das ist schon die richtige Konferenz.
    Aber eine verkürzte Version. Würde man es noch etwas weiter laufen lassen, könnte man die weiteren Reaktionen des Sprechers sehen.
    Ein ganz dreckiges Grinsen im Gesicht.
    Schon merkwürdig, dass genau das Video, mit diesem dreckigen Grinsen, nicht mehr zu finden ist.
    Damals gab es auch mehrere Videos dazu und jetzt nur noch eine kurze Version. Schon merkwürdig. ….

    Liebe GrüßeKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.