Thüringen Metatron


Mir ist diese nacht etwas äusserst seltsames und tief bewegendes wiederfahren, wovon ich gern berichten würde. Ich vernahm über stunden hinweg ein seltsames geschrei, fast wie eine Frau während eines stundenlang anhaltenden Orgasmus, aber kraftvoller, schmerzhaft anmutend und mein Herz völlig durchdringend, was sehr unangenhm war. Dann, bevor die Sonne aufging sprach eine Stimme 3 mal mit zarter und kräftiger Stimme zu mir „Ich bin Metatron“ danach sagte sie „Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die im ganzen Land?“. Ich weiss, das klingt ziemlich verrückt und ich hielt das auch erst für einen blöden Scherz, aber dann sah ich im Sonnenaufgang bei einer Zigarette auf meiner Terrasse am Horizont links und am Horizont rechts von mir zwei rote leuchtende Kugeln im zickzack vom Himmel fast zu Boden fallen, das waren meines Erachtens nach keine Mensch gemachten Dinger, ehr sowas wie fallende Engel denke ich…. Nachdem ich mich nun mit dem Engel Metatron etwas beschäftigt habe, und in mir spüre welche Wirkung dieses Erlebnis auf mich hat, muss ich zugeben dass das ev. wirklich die Begegnung mit einem Engel war!!! Beweisen lässt sich das nicht, aber so seltsam das erlebte war und wie sich das mit überlieferten Geschichten über Metatron und seiner Kraft, die er gibt, und es fühlt sich wirklich für mich so an! Deckt, ist die Annahme dass dieses Erlebniss, diese Begegnung real war!!!

Zuschrift von sibille

Werbung

15 Kommentare

  1. Hallo Sibille.
    Auch wenn dein Vergleich etwas komisch klingt,wer oder was ist dieser Metatron .In was für einer Größen Ordnung waren dies Kugeln in etwa.
    Warum bringst du den Vergleich mit den Geräuschen der Frau mit dir in Verbindung.Das verstehe ich nicht,was soll das eine mit dem anderen zu tun haben.
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

  2. Liebe sibille, herzlichen Glückwunsch zu diesem Erlebnis ! Sicher nicht alltäglich. Vielleicht möchtest du uns noch eine ungefähre Ortsangabe (Stadt, Gemeinde, Landkreis) deiner Begegnung schildern. Vielleicht auch noch eine Uhrzeit…. Fürs Erste wünsche ich dir in jedem Fall, dass die Kraft von Metatron noch lange anhält.
    Liebe Grüsse von GabyKommentar melden

  3. Hallo Sibille., hätte ich hätte bestimmt die Polizei geholt, würde ich eine Frau so lang schreien hören.

    Ob Metatron mit den roten Lichtkugel in Verbindung gesetzt werden kann, finde ich schon sehr weit hergeholt. Die roten Lichtkugeln bzw. Ufos werden überall gesehen doch ich habe noch nicht gelesen, dass ein Engel damit in Verbindung steht.
    Gruß technoKommentar melden

  4. Hallo Karin,

    eine kurze Google Suche nach „Metatron“ ergab dass dieser „Engel“ so gut wie kaum in der Bibel erwähnt wird und eher in der esoterischen Ecke verehrt wird.. Ist das richtig? Du kennst dich doch scheinbar mit dem Christentum aus?!

    Danke dir.

    Liebe Grüße,
    VenusfalleKommentar melden

  5. Hallo Venusfalle,ich würde mir nicht erlauben zu behaupten das ich mich im Christentum auskenne,ich wünschte mir aber das ich es täte,das was ich weiss ist wenig und doch so viel,es gibt so viele Dinge wo ich nicht verstehe darüber und ich es versuche es zu kapieren,das ist nicht immer einfach,es gibt so vieles was wir noch nicht darüber wissen.Ich selbst glaube an unseren Schöpfer,und spüre auch die Wärme in bestimmten Situationen.Metatron soll Gott das naheste Wesen sein,er soll die Stimme Gottes sein,wo auch zu Moses sprach,er soll der Botschafter Gottes sein.Mich interessiert das wirklich sehr was Sibille da erlebt hat,denn ich selbst hab total verschiedene Sachen gesehen,wo mich beschäftigen,wobei ich selbst denke das es bestimmte Zeichen sind.Gott ist allmächtig,wie im Himmel so auf Erden,also es geschieht nichts was Gott nicht schon weiss.Vor einer Zeit schrieb auch jemand,das bei ihr im Garten Kugeln schwebten in verschiedenen Farben,und sie dann auch später dann eine Stimme hörte wo sagte,ich bin euer Schöpfer,sie schrieb ja dann,das sie das mit der Stimme nicht weiss ob es echt war oder ein Traum. …l.G.KarinKommentar melden

  6. Hallo Karin.
    Das mit den Kugeln hat sich ja dann Gott sei Dank erledigt.
    Siehe Plauderecke die Arbeit von Hobbykosmonaut und dessen Ergebnis. Ich bin so froh darüber.
    UFOs sind schon genug,da müssen diese Kugeln nicht auch noch mit ins Spiel kommen.
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

  7. Hallo zusammen,

    @Jürgen, das Thema Lichtkugeln ist noch nicht abgeschlossen, betrachte mein Statement dazu eher als eine Art Zwischenbericht, aber Herkunft und Zweck sind noch nicht geklärt, ich lege nur einen technischen Ursprung nahe, auch Stimmen im Kopf sind fieserweise technisch durchaus erzeugbar (Infos hierzu findet man bei Google unter den Suchbegriffen „Schumann Frequenz“ und „ELF Wellen“ in Verbindung ist es theoretisch durchaus denkbar Stimmen sowie Gefühlszustände im Menschen zu erzeugen). Danke aber für deine lieben Worte zu meiner Arbeit.

    Ich hätte aber auch noch eine Frage an sibille, könntest du die roten Lichtkugeln noch etwas genauer beschreiben, also waren sie z. B. durchsichtig mit einem roten Punkt in der Mitte (also im Zentrum der Kugel)?

    Vielen Dank und
    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

  8. Karin.
    Mit sie meinte ich Engel Metatron
    Ich finde es komisch
    Sie beklagte sich
    Und sagte zur Sibilli
    Wer ist die in ganzen land ?.

    Also sucht sie jemand
    Vielleicht ein auserwählten nur Gott weiß es
    Viele zeugen sagten aus
    Das lichterscheine auf sie zielen
    Wie ein scannen und dann fliegen sie weiter .. Ist nur ein Vermutung kann auch nicht sein ..liebe KarinKommentar melden

  9. Hallo Taub stumm Blind,entschuldige bitte,aber kann dir nicht ganz folgen,warum sagst du zu Metatron Sie?und warum denkst du das sie jemanden sucht,die Stimme sagt doch wer ist die..und nicht wo ist die im ganzen Land?und was meinst du mit viele Zeugen sagten das Lichterscheine auf sie zielten?wäre toll wenn du mir das erklären könntest..l.G. KarinKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.