Starlink und Geräusch / Villingen-Schwenningen


Wir haben gestern Abend in Villingen-Schwenningen, Süddeutschland, kurz nach 22 Uhr die neuste Starlink Satelitten Schar am Himmel bewundern können. Kurz darauf kam noch eine zweite Fuhre. Soweit so gut. Was sehr seltsam war – jedes Mal war ein tiefes Brummen zu hören. Ähnlich wie bei mehreren Flugzeugen. Das Brummen war jeweils weg sobald die Satelliten nicht mehr zu sehen waren. Etwa 30 Minuten später trat das Brummen nochmal auf, diesmal ohne das etwas am Himmel zu sehen war. 5 Personen konnten es jedes Mal hören. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

Zuschrift von Peter

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo Peter, erinnert mich an das seltsame Taos Brummen, daß ich in Landsberg 2002 erlebt hatte. Das Generatorbrummen schien aus jeder Richtung zu kommen, was ein orten fast unmöglich macht. Das Brummen hielt zwischen 10 und 15 Minuten an, bevor es urplötzlich verschwand. Soviel ich weiß hat damals der SWR 3 darüber berichtet.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.