Starlink Satelliten Lkr. DGF-Landau


So Leute, nun hab ich auch endlich mal Elon Musk’s „Lichterkette“ gesehen…*Freu* Dachte schon, denen gef√§llt Niederbayern nicht ūü§£ Sie „tauchten“ gg. 5.15 Uhr aus dem Zenit auf und flogen gen Osten….sehr interessant anzusehen, gleichzeitig aber auch sehr bedenklich, da man die genaue Funktion dieser Dinger ja nicht wirklich wei√ü….das, was wir dazu in den Medien finden, wird sicher nur die halbe Wahrheit sein. Ein sch√∂nes Wochenende an alle User dieser Seite. Grisu

Zuschrift von Grisu

Werbung

Tags: Lichterkette

3 Kommentare

  1. Habe um kurz nach 5 Uhr bei der Zeitungszustellung erst 6 Objekte etwa 1.5 mag 8 Grad n√∂rdlich Atair gesehen. 20 min. sp√§ter etwa 15 Objekte in gleicher Position, die im Zenit durchs hohe erste Morgenlicht drangen und dann gen Osten an Atair vorbeizogen. Wurde bei der ersten Beobachtung aufmerksam, da ich diese Kette „Sterne“ hier im Sternbild Adler nicht kannte. Was war los? Dann, 20 min. sp√§ter mindestens 15 Objekte 1,5 mag bis 2,5 mag etwa in gleichem Abstand. Waren das eine UFO-Flotte. W√ľrde mich gleich ein greller Strahl zu Asche verwandeln? Als ich wieder klarer denken konnte ob dieser Erscheinung dachte ich an Spionagesatelliten, die vielleicht Richtung Russland flogen. War sicher ebenso beeindruckend wie eine Mondfinsternis.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.