Sichtung von ? an der Mosel .


Hallo ich habe mit meiner Frau am 4.7.18 ca 20 Uhr ein Objekt in der Nähe von Bernkastel-Kues gesehen was uns ja öhm irritiert hat. Wir waren mit unserem Hund im Garten und ich hab nach unserer Schwalbe (lange Geschichte)ausschau gehalten …also den Hans gugg in die Luft gemacht. Da sah ich dann ein hmmm gleißend helles Objekt …dachte erst nen Flugzeug …konnte es nicht sein(rund?also quark)…stand an einem Punkt und war rund wie ne Scheibe….Stern? Nein …viel zu hell um die Uhrzeit zu nah und zu gross. Dachte nimmste mal das Fernglas und guggst….Dann kam ab und an ne Schäfchenwolke die sich dünn davor schob aber das Licht war immer noch extrem gell dadurch zu sehen. Gab dann das Glas an meine Frau weiter so was sie auch schauen konnte , da ich rein wollte und meine Canon mit Tele holen wollte. Meine Frau hats dann noch weiter beobachtet. Ich dann mit der Kamera raus und wollte nen Bild machen. Also kopp innen Nacken und suchen. In dem Moment wo ichs im Sucher hatte,meine Frau hatte immer noch das Glas vor den Augen ..meint sie mach flotter das bewegt , plusiert und gibt gas. Ich hätte brüllen können….. Nu hab ich mal 2 Tage gesucht obs noch jemand hier gesehen hat …is aber nix zu finden. Bin dann auf ne seite gestossen wo nen video verlinkt war. Da hat eine nen Video gemacht wo das zu sehen ist. Ist genau aber absolut genau das was wir gesehen haben !!!!!!! https://www.youtube.com/watch?time_continue=82&v=5pzQ1uj4hpY Also ich muss ja sagen ich glaube das es Leben irgendwo in den weiten des Universums gibt aber net das die hier vorbei kommen und guten Tag sagen. Aber das da ………..joa das war meine Sichtung und ich habe keinerlei Ahnung was das war oder ist oder wie auch immer. Vieleicht hat das da ja auch einer in der Nähe hier gesehen oder noch besser einer weiss was es ist oder eben war. lg FHD31

Zuschrift von FHD31

2 Kommentare

  1. Hallo FHD31,
    sowas ähnliches haben mein Mann und ich auch beobachtet, habe auch die Sichtung am 01.07. hier eingestellt, (Heller Punkt am Himmel am Tag) kannst du dir ja mal durchlesen.
    Ein Foto oder Video konnte ich davon leider nicht machen, dafür war es zu weit weg.
    Unsere persönliche Erklärung wäre ein Wetterballon, allerdings war es schon ein sehr seltsames Erlebnis und seitdem schauen wir auch viel öfter in den Himmel.

  2. Werbelink:
    Fernrohre


  3. Hallo Julia
    ja Wetterballon hatte meine Frau auch als erstes gedacht. Konnte aber nicht sein, dann hätte das Dingen einen Irrsinnigen durchmesser haben müssen. Dann auch das Verschwinden im wie meine Frau meinte zickzack und mit irrer geschwindigkeit. Kann also nichtz zu nem Wetterballon passen und da ich von den Dingern schin mehrere beobachtet habe hab ich die Annahme von vornherein ausgeschlossen.
    Auch im Vergleich zu Flugzeugen hätte die Annahme nicht standhalten.
    Ich wünschte ich wäre mit der Kamera flotter gewesen ..da ich das Teil neu habe(neues Hobby) tu ich mich mit schnell mal was suchen …einstellen (schärfe usw) noch was schwer. War aber ein Elend dass das Dingen dann grade gas gibt als ich abdrücken wollte.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.