Sichtung über Freiburg


Um 21.30 ging ich auf den Balkon um eine zu rauchen, da sah ich einen Stern der schwach leuchtete und Ziehmlich langsam flog. Beobachtete ihn 15 sek da wurde er immer ein wenig heller bis er so hell wurde wie ein Flugzeug Lande Leuchten an hat dies ging 2 bis 3 sek dann wurde er wieder dunkler bis er nur noch ganz schwach leuchtete un man ihn fasst nicht mehr sehen konnte. 1 bis 2 Minuten später kam eine dreieckskonstelation die wo sie übers Haus hinweg flog wieder in eine Linie überging. Dann wieder eine Pause von 1 bis 2 Minuten dann kamen wieder vereinzelte wieder Pause dann wieder dreieckskonstaltion dann wieder Pause 2 bis vier hinter un nebeneinander dann wieder Pause dann wieder 3 hintereinander… Alle in unregelmäßigen Abständen zueinander. Also beim besten Willen die starlink Satelliten habe ich schon gesehn und Weiss wie diese aussehen fliegen wie Perlenkette usw. Aber kann mir doch keiner erzählen das so ein Satellit total schwach leuchtet un dann auf einmal so hell wird wie ein Flugzeug bei der Landung und dann wieder fasst nicht mehr zu sehen ist… Also irgendwie stimmt hier etwas überhaupt nicht…

Zuschrift von Mäx

Werbung

2 Kommentare

  1. Kann ich bestätigen.
    Hier in Leipzig jeden Tag . Sind mit Sicherheit keine Starlinks. Hab mit meiner Frau 1 von nahen gesehen. War Dreieckig und sehr schnell.

    LG aus LeipzigKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.