Sichtung über Basel


Hallo zusammen! Bei meiner nächtlichen Fototour im Baslerland, hatte ich am 13.09.2019 das Glück einer Sichtung eines ungewöhnlichen Flugobjekts. Dieses habe ich zufällig auf zwei separaten Langzeitbelichtungen aufgenommen. Das erste Bild zeigt dabei eine starke Vergrößerung dieses Objekts. Hat jemand eine Idee, wurom es sich dabei handelt?

Zuschrift von DerSternenGucker



Werbung

7 Kommentare

  1. Nun gut, du hast ein ungewöhnliches Objekt gesehen.

    Was war an diesem Objekt ungewöhnlich? Wie bist du auf das Objekt aufmerksam geworden? War es metallisch, oder geräuschlos? Wie waren die Flugbewegungen, was könntest du genau wahrnehmen? War es geräuschlos? Wie waren die Flugbewegungen?
    Das würde echt helfen, um sich ein Gesamtbild zu machen.
    DU hast ja Yvonne nicht malb geantwortet, daher weiss ich nicht, ob du wirklich Interesse hast, was es eventuell sein könnte.

    Lieben Gruss TechnoKommentar melden

  2. Da die allerwenigsten an die Existenz von UFOs in diesem Forum glauben, heißt ja auch nur UFO watch, wobei die Bezeichnung UFO für alles bisher unerklärliche stehen kann, wundert es mich nicht wenn immer weniger User auf die Beiträge eingehen möchten.
    Das könnte sich eventuell durch eine weltweit anerkannte Sichtung eventuell ändern, jedoch steht diese zumindest zur Zeit eben aus.Kommentar melden

  3. Ich glaube an ufos nur nicht unbedingt an die diversen Theorien wer diese steuert. Erstmal ist das was einem anderen unbekannt ist und gesichtet wird, für denjenigen ein ufo.
    Warte darauf ob noch Antwort aus Basel kommt.Kommentar melden

  4. Hallo Yvonne.
    Gebe dir vollkommen recht.
    Solange keiner von uns weiß , woher sie kommen ist es nur reine Spekulation sich allzu sehr Gedanken über jehne zu machen welche die besagten Objekte Steuern mögen.
    Jedoch gehe ich persönlich durch die eigene Erfahrung davon aus ,das es sich um keine Maschinen in Form von etwa Roboter handelt.
    Ich sah vier große hell leuchtende Fenster, gehe deshalb davon aus, das Maschinen diese nicht benötigen würden.
    Bin mir aber auch da nicht sicher, weil ich nicht weiß wie weit die Entwicklung wo anders fortgeschritten ist. Möglich ist von daher gesehen alles.
    LG.Kommentar melden

  5. PS. Ich gehe halt davon aus, das denkende frei handelnde Wesen im Gegensatz zu vorprogrammierten Maschinen wohl eher Fenster benötigen als andere.
    Aber wer weiß das schon.
    Wie immer Spekulationen, da für uns leider nur unsere menschliche Denkweise bleibt, und diese ist natürlich sehr eingeschränkt.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.