Sichtung nähe München


Am 29.06.2018 ca. 22.45-23.30 Uhr nähe München.
Diese Lichter erschienen aus dem nichts, sie spielten regelrecht am Anfang, danach nahmen sie formen an wie auf dem Foto zu erkennen, mal ein Dreieck, mal eine Art Kreis, sie waren mal etwas schwächer und mal stärker zu erkennen, man sah deutlich das sie in verschiedenen Höhen geflogen sind.
Zwischendurch sah es auch wie sehr lange Strahlen aus die durch die Wolkendecke herunter durch schienen. Ich habe auch versucht es auf zu nehmen, nur dort ist es noch schwerer zu erkennen.
Gruß Decan

Zuschrift von Decan

Werbung

14 Kommentare

  1. Hallo.. so was ähnliches hab ich vor zwei Jahre gesehen.. die Lichter waren oberhalb der Wolkendecke.. haben sich gedreht.. waren ziemlich groß.. das war beim Steinbach Baden-Baden… unter Namen Anita kann man Bild finden.. Jahr danach gemacht .. mein Standort war Rheinmünster und die Lichter waren irgendwo in Frankreich..Kommentar melden

  2. Hallo Decan, vor ein paar Wochen habe ich fast das gleiche am Himmel beobachtet. Waren aber mehr Wolken. Also, Runde Wolken, war sehr faszinierend. Sah aus als ob sie Karussell fahren, und eine Wolke immer raus fällt. Kann’s nicht anders beschreiben. Muß Mal schauen ob ich die Bilder noch habe. Wundert mich das daß sonst niemand sah. War auch Nähe München.
    LG LichtblitzKommentar melden

  3. Hallo Karin, ja ich habe weitere Fotos gemacht und auch versucht es zu filmen nur ist es schwer zu erkennen weil ich es mit dem Handy aufgenommen habe.
    Gruß DecanKommentar melden

  4. Hallo Karin, ja ich habe weitere Fotos gemacht und auch versucht es zu filmen nur habe ich es mit meinem Handy aufgenommen.
    Die Lichter waren sehr klar zu erkennen und zwischendurch schwächer geworden.
    Die Farben haben sich nicht geändert.
    Es blieb bei einem weiss/weiss-gelblich.
    Gruß DecanKommentar melden

  5. Hallo Lichtblitz, ja mich wundert es auch das es keiner weiter gesehen hat oder besser gesagt meldete da es ja auch ziemlich lange war und klar zu erkennen.

    Gruß DecanKommentar melden

  6. Hallo Anita, meine Sichtung sah auch ähnlich aus wie deine. Es war sehr faszinierend, zwei bis drei Stunden ca. dauerte es. Ich wohne am Land, und hörte ein paar Jugendliche, die das auch sahen. Sie rätselten erst was das sein könnte, und fuhren dann weg.
    LG LichtblitzKommentar melden

  7. Hallo.. mich lässt es seid zwei Jahren nicht los.. haben mehrere Leute unabhängig von mir gesehen.. wie gesagt erste Sichtung Juli 2016 und zweite Herbst 2017.. ziemlich ähnlich.. aber die erste Sichtung war Ortschaft daneben und zweite war wesentlich weiter.. Leider erste Sichtung zu schnell als Discolichter abgestempelt und nach Hause gefahren..Kommentar melden

  8. Es freut mich das noch mehr Mensches dass gesehen haben.. Sichtung hab ich auch an MUFON gemeldet.. paar Tage nach meine Meldung hat sich MUFON Mitarbeiterin bei mir gemeldet.. LG AnitaKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.